Maya-Kalender

Maya-Kalender im Juli 2013

20 Siegel und 13 Töne sind das höchste im Schöpfermaß nach Maya-Wissen. In diesem Sinne gehen wir mit Elan in den Juli 2013.

©iStockphotos / thinkstock





 

Blauer Kosmischer Mond vom 27.Juni bis 24.Juli 2013

Der 13.Mond, der 13.Zyklus von 28 Tagen führt das Energiejahr vom 27.Juni bis zum 24.Juli in seine Verabschiedung. Die Transformationskraft der DREIZEHN  bringt es aus seiner Wirkung. Die Energie der DREIZEHN besteht darin, dass Themen und Inhalte von der Zeitbühne verschwinden. Die unmittelbaren Themen des Jahres hören auf Bedeutung zu haben.

In diesen 28 Tagen des 13.Mondes ist nicht zufällig Urlaubstimmung. Abseits der drei-dimensionalen Alltäglichkeit des Lebens verabschiedet sich das Energiejahr. Die Wirkung der tragenden Kräfte der 13 zieht nichts Besonderes mehr an; dafür wird das Jahresergebnis deponiert. Als solches wird es inaktiv gespeichert und steht ab sofort für alle weiteren Prozesse grundsätzlich bereit, bei Bedarf wieder "mitzuspielen".

Anzeige

Die Affirmation für diese 28 Tage lautet: Ich bekräftige um zu erschaffen - Geist befehlend.

In der Historie korrespondieren diese 28 Tage mit der Zeitspanne der Jahre von 1887/88 bis 1914/15. Die Geschichte der Menschheit erreicht die große karmische Entladungszone. Ergänzend mit der Samen-Welle und der Erde-Welle gleitet das Energie-Jahr aus. Der Abschluss des Energie-Jahres 2012/2013 gibt die Essenz der gelaufenen 5200 Jahre an den Grünen Tag - NACHT SIEBEN - weiter.

Vom 6.Juli bis 18.Juli 2013 befinden wir uns in der "Gelben Welle von KAN den Samen"

Zielgerichtetheit sorgt für Machbarkeit, für Verwirklichung. Die begleitenden 10 Galaktischen Portale weisen auf die korrigierende Bedeutung im TZOLKIN hin. Mit KIN 144 startend weist die Zahl selbst auf Ihre Bedeutung hin (die Einhorn-Energie). Etwas zu fokussieren heißt die schöpferische Kraft  darin zu bündeln und in Wirkung zu bringen. Die Samen-Welle korrespondiert mit der linken Gehirnhälfte.

Hier wird die Wirkkraft des menschlichen Schöpfergeistes und der Konzentrationsfähigkeit unterstützt. Beachte den Aspekt "Aufmerksamkeit" und nutze die Unterstützung dazu. Grundsätzlich pulsiert Entfaltungswirkung. Nutze diese Kraft der Zeit für Dich ganz persönlich!

Vom 19.Juli bis 31.Juli 2013 befinden wir uns in der "Roten Welle von CABAN der Erde"

Im platonischen 26.000-Jahre-Zyklus bekommt das 4.Zeitschloss (von 10800 bis 5200 Jahre vor heute) seine Entsprechung. Hier in der Grundreifezone ist die Menschheit vorübergehend in die Babylonische Ära gekippt. Unser Wesen Erde mit seiner in der Materie ausgeformten Realität bietet dem Wesen Mensch an, sich über die materielle Verdichtung seiner selbst zu erinnern wer wir wirklich sind!

Der "Grüne Misteltag" ist der 25.Juli 2013

Weil das Energiejahr als Schnittstelle einen Tag im Zentrum der "Hundstage", den 26.Juli festlegt, ist automatisch der vorhergehende Tag, der 25.Juli dieser "Zwischentag". Grüner Tag als Bezeichnung verweist auf seinen besonderen "magischen" Stellenwert. Zu allen Zeiten haben die Menschen dem Tag vor "Neujahr" einen augurenhaften Wert zugedacht. Es ist energetisch in der Tat das Eingangstor für die Energien, die das kommende Energiejahr bestimmen!

In der Fassung dieses Kalenders (Von Jose Arguelles) stellt dieser Tag – Der „Grüne Tag 2013“ – die eigentliche Übergangsstelle dar, der die Essenz des abgelaufenen großen Zyklus (Der Long Count mit seinen 5125 Jahren) auf den nächsten großen Zyklus weiterreicht!

Der "Energetische Neujahrstag“ am 26.Juli 2013

Mit dem 26.Juli startet unser neues Energie-Jahr von 13x28 Tagen bis zum 24.Juli 2014! Mitten in der herkömmlichen Zählung des Jahres befindet sich die Schnittstelle der Energie-Jahre. KIN 164, Gelber galaktischer Samen; mit dieser Qualität startet nicht nur das neue Energiejahr 2013. Alle fraktalen Zyklen – der 20-Jahre-Zyklus, der 52-Jahr-Zyklus, der 260-Jahr-Zyklus, der 400-Jahr-Zyklus, der 5200-Jahr-Zyklus und alle weiteren haben diese Qualität von KIN 164 dem gelben Samen im Gepäck!

Die Qualität des Siegels gelber Samen auf Ton 8 ist die Wirkkraft zur Harmonisierung der Energien auf Erde!

Ich präge den Eingang des Erblühens – mit dem galaktischen Ton der Ganzheit ist die Affirmation dazu!

Nutze von Herzen diese Wirkkraft der Zeit für Dich ganz persönlich!

Dieses Energiefeld trägt Dich weiter durch Dein Leben. Genieße dieses!

Weitere detaillierte Informationen zum Maya-Kalender und Hinweise zum persönlichen Maya-Geburtsblatt: www.knoopjuergen.com

Die nächsten Termine:

21.07.2013 in  Holm Seppensen

von 15:00 bis 18:00

Beitrag 20 €

Veranstaltungen sowie Einzelgespräche zum Thema Maya-Kalender, Geld und Lebensberatung mit Jürgen Knoop: Details und Termine bitte erfragen:

Telefon 0177-322 42 12, E-Mail juergenknoop-immobilien@t-online.de

Ein persönliches Maya-Geburtsblatt gibt es jetzt für nur 30 €