1. Home
  2.  › Essen & Trinken
Das Unternehmen PAPSTAR ©PAPSTAR
Umweltfreundlich & Nachhaltig

Umweltfreundliches Einmalgeschirr, Servietten & mehr: Nachhaltigkeit wird bei Papstar groß geschrieben

Anzeige: Das Unternehmen PAPSTAR aus Kall stellt Einmalgeschirr, Servietten, Dekoartikel und mehr für Feiern, Partys und Co. her und achtet bei der gesamten Wertschöpfungskette auf nachhaltige, umweltfreundliche Produkte.

PAPSTAR, der Spezialist für verbraucherorientierte Sortimentskonzepte führt insgesamt mehr als 5.000 Produkte, die in die Basis-Produktgruppen Einmalgeschirr und Serviceverpackungen, Verpackungsmittel, Hygieneprodukte, Gedeckter Tisch, Haushaltshelfer, sowie Dekoartikel und Dekozubehör aufgeteilt sind. Eine kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung ist fester Bestandteil des Managementsystems von PAPSTAR. Regelmäßig erfolgt die Überprüfung im Sinne einer vollständigen Transparenz durch Dritte sowohl im Segment des QM-Systems gemäß ISO 9001 als auch des Umweltmanagementsystems gemäß der Norm ISO 14001.

Anzeige

Einwegbesteck für jede Party ©PAPSTAR

Einwegbesteck für jede Party von PAPSTAR pure ©PAPSTAR

Kurze Wege für umweltfreundliche Produkte

Ausdrücklich werden in der Beschaffung kurze Wege und zertifizierte Hersteller bevorzugt. Den größten Teil des Absatzvolumens (über 80%) bezieht PAPSTAR im Sinne eines „Local Sourcing“ aus Deutschland und Europa. Zentrales Element unserer Beschaffungsanforderungen ist ein durch PAPSTAR erarbeiteter und verabschiedeter Code of Conduct. In Anlehnung an die zehn Prinzipien des „Global Compact“ der Vereinten Nationen hat das Unternehmen darin die wesentlichen Grundwerte und Prinzipien in den Bereichen

  • Menschenrechte und soziale Verantwortung
  • Umweltverantwortung und Sicherheit
  • sowie allgemeine Geschäftsprinzipien

formuliert. Diese Grundwerte und Prinzipien sind nicht nur für alle Mitarbeiter der PAPSTAR –Gruppe verbindlich, sondern ebenso für die Lieferanten im Rahmen einer Zusammenarbeit bindend. Sie bilden die Grundvoraussetzung einer vertraglichen Zusammenarbeit mit dem Unternehmen.

Anzeige

Festlich mit der ROYAL Collection ©PAPSTAR

Festlich mit der ROYAL Collection ©PAPSTAR

Gütesiegel und Öko-Labels

In den Basisproduktgruppen orientiert sich PAPSTAR im Rahmen der Produktauswahl und –beurteilung an Gütesiegeln, die dem Verbraucher eine klare Orientierung im Rahmen seines Konsums bieten. Hierbei werden nicht nur solche Artikel bevorzugt, die Gütesiegel von unabhängigen Stellen bzw. Zertifizierungsorganisationen tragen, sondern die Zertifizierung und kontinuierliche Überwachung der Produkte wird stetig vorangetrieben. Unter anderem kommen bei PAPSTAR-Produkten die anerkannten Öko-Labels Blauer Engel, Keimling oder auch FSC & PEFC zum Einsatz.

Seit 2011 ist die Papstar GmbH nach den strengen Richtlinien des FSC & des PEFC zum Wohle einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung zertifiziert.

Aus dieser Verantwortung heraus, wurden mit den Konzepten PAPSTAR pure & ROYAL Collection zwei Marken entwickelt, die sich dem Thema Nachhaltigkeit im besonderen Maße widmen.

Mehr Infos gibt es hier: www.papstar.com/de/Ueber-PAPSTAR/Nachhaltigkeit.html

Quelle: Papstar