Süße Recycling-Schlappen für Kinder ©Kaya's Kloset

Kayas Kloset: Babys auf grünen Sohlen

Auf der Suche nach gesundem Schuhwerk für den frisch geschlüpften Nachwuchs? Die neue ‚Handpainted and Organic’-Slipper-Linie von Kaya’s Kloset bietet eine schöne Alternative zum Babymode-Einerlei. Dafür sorgen nicht zuletzt die Artworks der Bostoner Künstlerin Miranda Greenhalgh.

Kaya’s Kloset rocks! Von der Bostoner Mutter Johanna Parker vor einigen Jahren als D.I.Y.-Projekt für den eigenen Kinderhaushalt ins Leben gerufen, hat sich die Produktion der Babyschühchen längst zu einem kleinen aber äußerst feinen Heimarbeits-Business gemausert. Davon zeugt nicht nur eine stetig steigende Anzahl von Fans und Enthusiasten sondern auch das wachsende Angebot an Modellen und Designs. Jüngster Spross der Kaya’s Kloset Familie ist die ‚Handpainted and Organic’-Serie deren Cord-besohle und mit elastischem Band ausgestattete Slipper komplett aus ungebleichter Organic-Cotton mit ökologisch korrektem Nähgarn gefertigt sind und zudem von der US-amerikanischen Künstlerin Miranda Greenhalgh mit handgemalten Artworks veredelt werden .

Ohne Gift

Dass dabei ausschließlich ungiftige, wasserbasierte Pigmentfarben zum Einsatz kommen ist eigentlich Ehrensache. Erhältlich sind die Schuhe in insgesamt acht regulären Kindergrößen sowie als Hausschuhe für Erwachsene. Besondern niedlich das ‚Mommy & Me’-Zwillingspackage. Künstlerische ambitionierte Kunden können zudem ihre eigenen Entwürfe zum individuellen Customizen einsenden.

Mehr Infos:

www.kayaskloset.com

Quelle und Bilder: ©Kaya’s Kloset
Text: Andreas Grüter

Anzeige