Viele Hände, gemeinsam ein Projekt verwirklichen
Crowdfunding

wo2oder3.de - Crowdfunding mit der Pax-Bank

Haben auch Sie eine gute und gemeinnützige Idee, für deren Umsetzung Ihnen leider die finanziellen Mittel fehlen? Auf wo2oder3.de,  der Crowdfunding-Plattform der Pax-Bank, lässt sich gemeinsam mehr erreichen: Verwirklichen Sie Ihre eigenen Projekte und/oder unterstützen Sie andere gute Ideen.

Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir bekanntlich zusammen. Die Pax-Bank steht als Bank für Kirche und Caritas nicht nur für hohes Qualitätsbewusstsein und spezialisiertes Fachwissen, sondern setzt sich auch für verschiedene Förderziele ein. Sie reichen von der Mittelverwendung für Kredite, der eigenen Stiftungsarbeit und speziellen Leistungen wie die EU-Fördermittelberatung bis hin zur Crowdfunding-Plattform wo2oder3.de. Die Idee hinter Crowdfunding ist simpel: Gemeinsam lässt sich mehr erreichen!

Anzeige

Wie funktioniert Crowdfunding?

Crowdfunding bedeutet „Schwarmfinanzierung“ und bezeichnet ein Konzept, bei der viele Menschen gemeinsam eine gute Idee finanzieren, die unter anderen Umständen vielleicht niemals hätte verwirklicht werden können. Dank der Finanzierung durch die Menge können immer mehr gute Projekte umgesetzt werden. Zumeist findet eine solche Finanzierung über Portale im Internet statt, auf denen die (Geschäfts-)Idee vorgestellt wird. Anschließend können Kapitalgeber die Projekte, die ihnen gefallen, unterstützen. Gezielt nachhaltige Projekte finden Sie zum Beispiel auf der Plattform EcoCrowd. Unter wo2oder3.de hat die Pax-Bank eine Crowdfunding-Plattform für gemeinnützige und gute Ideen ins Leben gerufen, bei der Sie auf zwei verschiedene Arten mitwirken können. Entweder, Sie stellen Ihr eigenes Projekt vor oder Sie unterstützen ein bereits bestehendes Projekt mit Ihrer Stimme und/oder einem finanziellen Beitrag. Mitmachen ist ganz leicht!

Verwirklichen Sie Ihr eigenes Projekt

Nachhaltigleben

Egal, ob es um die Restaurierung einer Kirchenfahne geht, eine neue Schaukel für den Kindergarten benötigt wird oder für das Theaterstück in der Behindertenwerkstatt noch die nötigen Kostüme fehlen: Auf der Crowdfunding-Plattform der Pax-Bank wird Ihnen aktiv bei der Umsetzung Ihrer Idee geholfen.

Nachhaltigleben

Jedes Projekt durchläuft dabei zwei Phasen. Zunächst geht es darum, möglichst viele Fans zu gewinnen, die dem Crowdfunding-Projekt ihre Stimme geben. Wenn Ihr Projekt genügend Anhänger findet, dann startet es in die Finanzierungsphase. Jetzt kann jeder soviel Geld in den Spendentopf Ihres Projekts schmeißen, wie er möchte.

Nachhaltigleben

Für einen festgelegten Zeitraum wird gesammelt und anschließend kontrolliert, ob genügend Geld zusammengekommen ist. Wenn ja, dann können Sie mit Ihrer Projektidee. Sollte die notwendige Summe nicht erreicht worden sein, erhalten die Förderer ihr Geld zurück. Das Prinzip von Crowdfunding ist denkbar einfach und erfreut sich nicht nur deshalb großer Beliebtheit.

Anzeige

Gute Ideen gemeinsam finanzieren

Sie können die Crowdfunding-Plattform der Pax-Bank auch nutzen, um andere Projekte zu fördern. Je mehr Unterstützer sich für ein Projekt zusammenschließen, desto eher und schneller kann eine neue gute Idee umgesetzt werden. Die Teilnahme an der Plattform ist sowohl für die Projektinitiatoren als auch für die Unterstützer vollkommen kostenlos. Alle Spenden, die ein Projekt über die Crowdfunding-Finanzierung erhält, gehen ohne Abzüge an die zugehörigen Initiatoren – und mehr noch: Die Pax-Bank unterstützt jede erste Spende eines Unterstützers von mindestens zehn Euro mit einem einmaligen Beitrag von fünf Euro. Die Pax-Bank trägt die Kosten der Plattform, so dass die Spenden ohne jegliche Abzüge an die Projekte gehen.

Bax-Bank Crowdfunding Initative

Anzeige

Wo 2 oder 3 Personen zusammen kommen, da wird so einiges möglich – Besuchen sie www.wo2oder3.de und sehen Sie selbst, was sich gemeinsam bewirken lässt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Grüne Geldanlagen - Mit gutem Gewissen alt werden

Anzeige

Quellen: Pax-Bank, Bild: Pax-Bank, Text: Isabel Binzer