1. Home
  2.  › Haus & Garten
Hobbit-Haus für Garten, Freizeit und Beruf
Hobbit Hole

So tauchen Kinder, Familien und Gartenfans ins Reich der Hobbits ein

Wer die grandiose Geschichte der Herr der Ringe von J.R.R. Tolkien mag, ein wenig Platz im Garten hat und ein einmaliges Gartenhäuschen, einen Lese- und Arbeitsplatz oder einen ganz besonderen Spielplatz für seine Kinder sucht, findet mit diesen einmaligen Häusern von Wooden Wonders genau das Richtige. Diese famose Idee macht das einfache Gartenhaus zum wahren und auch noch zahlbaren Hobbit-Traumhaus für die ganze Familie.

Anzeige

Wie J.R.R Tolkien einst so oder so ähnlich schrieb: “In einer Höhle in der Erde da lebte ein Hobbit. Es war keine dreckige, nasse Höhle, die mit den Rückständen von Würmern angefüllt ist und nach Schlamm riecht, auch keine trockene, karge und sandige Höhle, die keine Sitzmöglichkeit hat oder einen Platz zum Essen anbot: Es war eine Hobbit-Höhle, und das bedeutet sie ist komfortabel“. So oder so ähnlich mag das Urteil von Hühnern, Hobbygärtnern, Saunagängern oder Musesuchenden ausfallen, wenn sie ein Hobbit-Hole, so der patentierte Name der Hobbit-Häuser, betreten.

  • Die Hobbit-Höhle (engl. Hobbit-Hole) genannten Häuser für den Bauernhof oder den Garten gibt es in verschiedenen Ausführungen...
  • ... schön und einzigartig sind sie alle und...
  • ... einmalig sowieso. Doch die Häuser sehen nicht nur gut aus...
  • ... sie sind zudem aus langlebigem Pinien- oder Zedernholz gefertigt, wodurch...
  • ... es für ein besonders wohngesundes Innenraumklima sorgt, in dem sich Groß und Klein gerne aufhalten.
  • Wie wäre es, hier ein Lesezimmer, Büro im Grünen oder Gästezimmer einzurichten?
  • Auch eine Sauna mit handgefertigter Inneneinrichtung hat die Herstellerfirma Wooden Wonders im Programm. Natürlich macht das Hobbit-Haus auch als klassisches Gartenhaus oder als Geräteschuppen eine einmalig gute Figur!
  • Selbst als Bushaltestelle soll das schicke Hobbit-Haus irgendwo auf dieser Welt glänzen. Auch schön: Die verschiedenen Varianten eines Hühnerstalls.
  • Auch hier ist eines schöner wie das andere. Und besticht durch viele zweckmäßige Details...
  • Beispiele: Ein isolierter Boden, eine Legebox, die von außen geöffnet werden kann, eine Sitzstange oder vor Hühnerdieben geschützte Fenster.
  • Wie auch immer man das Hobbit-Haus nutzt - Spaß für Groß und Klein ist garantiert. Und der Nachbar wird wohl staunen.

Ich wollt ich wär‘ ein Huhn…

Alleine für Hühner, je nach Größe mit ausreichendem Platz für 5 – 15 gefiederte Eierleger, gibt es das Hobbit-Haus in verschiedenen Ausführungen. Die fängt bei den Dachschindeln an, geht über die Farbgebung bis hin zur Innenausstattung. Jedes hat eine Nestbox, die von der Rückseite bequem zugänglich ist, eine Sitzstange, gegen Feinde gesicherte Fenster und bei Bedarf wird ein wasserdichter Boden oder eine isolierende Bodenplatte für kältere Regionen eingebaut.

Der Clou ist, neben der eigentlichen Form der Hobbit-Häuser mit den gebogenen Seitenwänden ist der lukenartige Einstieg, der ganz der Romanvorlage entspricht. Gefertigt sind alle Häuser aus hochwertigem, äußerst robustem Pinienholz, mit Liebe zum Detail und in viel Handarbeit.

Anzeige

Variables Hobbit-Haus: Vom Gartenhäuschen bis zur Wellness-Lounge

Vieles ist möglich wie das Hobbit-Hause genutzt werden kann. Ob für die Arbeit oder zum Spielen – das kleine Hobbit-Haus kann ein traumhaftes Spielhaus für Kinder sein, ein einmaliger Arbeitsplatz im Grünen, ein Hobbyraum, ein Rückzugsort für weltentrückte Lesestunden, ein Gartenhäuschen, eine Sauna oder sogar eine Bushaltestelle wie der Hersteller empfiehlt. Wer sich für die Saunavariante entscheidet bekommt ein exklusives Zedernholz-Interieur, handgefertigte Bänke aus dem gleichen Holz und eine lauschige Beleuchtung. Bis auf die Sauna haben übrigens alle Hobbit-Häuser einen normalen Hintereingang. Es muss also nicht jeder durch die runde Öffnung schlüpfen, um sich selbst, Gartengeräte oder Möbel in das höhlengleiche Haus zu befördern.

Hobbit-Haus für Garten, Freizeit und Beruf

"Ich wollt ich wär' ein Huhn..." Komfortabel und zweckmäßig ausgestattet sehen die Hobbit-Holes auch für Hühner einmalig schön aus. (c) Wooden Wonders

Wie bei den Hühnerhäusern so gibt es die Hobbit-Häuser für den Gartenfreund in einigen Modellen und diversen Varianten. Wird es beispielsweise als Gartenhaus und  Geräteschuppen eingesetzt, so gibt es auf Wunsch sogar eine doppelte Tür auf der Rückseite, um beispielsweise sogar einen Gartentraktor direkt in seine Garage zu fahren.

Nicht alle Modelle werden aus Kostengründen nach Europa geschickt (der Hersteller Wooden Wonders hat seinen Sitz in Maine, USA), aber einige Hobbit-Häuser sind bei uns zu bestellen; direkt über den Anbieter oder bei Etsy. Die Preise für eine Hobbit-Hühner-Haus beginnen bei etwa 700 Euro, die für ein Garten- oder Freizeithäuschen bei etwas über 2.000 Euro. Wooden Wonders berücksichtigt gerne auch individuelle Wünsche.

Anzeige

Quelle und Copyright alle Bilder: www.Wooden-Wonders.com, Text: Jürgen Rösemeier