Nachhaltige Neuheiten auf dem Bikemarkt von Bikemesse Friedrichshafen

Alles Fahrrad? Umweltfreundliche Innovationen auf der Eurobike

Mit Spannung werden jedes Jahr die Neuheiten der international renommierten Bike-Messe in Friedrichshafen erwartet. Dieses Jahr wurden alleine 366 Weltneuheiten präsentiert, kamen Aussteller aus 49 Ländern, nahezu 44.000 Fachbesucher und über 20.000 Fahrradfans. Und ein Besuch lohnte sich, denn die Neuheiten auf dem Bikemarkt begeistern. E-Bikes und Pedelecs waren einer der Schwerpunkte. Produkte, die auch in Umweltbelangen punkten.

Text: Jürgen Rösemeier

Nachhaltige Neuheiten auf dem Bikemarkt von Bikemesse Friedrichshafen

Elektrorad als Lastesel von riese und müller. Die Zeiten des wackeligen Gepäckträgers oder Kindersitzes sind vorbei und der Einkauf oder der Botendienst kann mit diesem Lastenrad mit elektrischem Rückenwind spielend bewältig werden. Die echte Alternative für den urbanen Menschen. (Models: Jannine Thurnheer und Jochen Häußler) © Messe Friedrichshafen | EUROBIKE | www.eurobike-show.de

Nachhaltige Neuheiten auf dem Bikemarkt von Bikemesse Friedrichshafen

Airbag für Radler? Es sieht zwar aus wie Großmutters Trockenhaube, aber die Funktion ist es, die zählt! Der unsichtbare Helm namens A3-102 von Hödving versteckt sich in einem Kragen und wird im Falle eines Unfalls zum lebenswichtigen Kopfschutz. © Messe Friedrichshafen | EUROBIKE | www.eurobike-show.de

Anzeige

Nachhaltige Neuheiten von der Bikemesse: Airbag für Radfahrer bis E-Bike

KAPPÔ ist das erste Bikemöbel für alle, die ihr Rad zuhause, im Büro oder auch dem Café sicher und stilvoll zugleich verstauen möchten. Das Bikemöbelstück setzt klare Akzente im Raum und bietet ausreichend Stauraum für Helm, Schloss, Lieblingsmagazine oder den Fotoapparat. Auch wenn das Fahrrad mal nicht an der Wand hängt macht KAPPÔ eine blendende Figur...

Nachhaltige Neuheiten von der Bikemesse: Airbag für Radfahrer bis E-Bike

…Die innovative Lösung des Berliner Start-ups Mikili gibt es beispielsweise in geöltem Walnuss- oder Eichemassivholz und hat eine rahmenschonende Naturfilzauflage. Gefertigt wird KAPPÔ in einer Sozialen Werkstatt in Berlin und ist bei ausgesuchten Einzelhändlern oder direkt beim Hersteller erhältlich. (www.mikli.de).

Nachhaltige Neuheiten von der Bikemesse: Airbag für Radfahrer bis E-Bike

VAUDE, längst bekannt als Hersteller funktionaler Sportswear mit einem Herz für die Natur, macht den stilbewussten Öko-Biker nun mit der neuen All Mountain-Kollektion glücklich. Hier die extraleichte, 184 Gramm, hochfunktionale Bike-Jacke, die auch im urbanen Dschungel eine gute Figur macht. © VAUDE

Nachhaltige Neuheiten von der Bikemesse: Airbag für Radfahrer bis E-Bike

Es werde Licht: dynamo-betriebener LED-Scheinwerfer sogar mit Fernlicht-Funktion. Die Busch & Müller KG legt die Messlatte bei dynamogetriebenen LED-Schweinwerfern hoch und entwickelte für den Einsatz bei Touren, in der Stadt und für Pendler den lichtstarken 70 Lux „Luxos“. Das Lichtfeld ist doppelt so breit wie bisher, um ein Vielfaches großflächiger, Flutlichtfunktion mit taghellen 90 Lux inklusive, für E-Bikes sogar mit 120 Lux Lichtleistung. Der LED Scheinwerfer bietet zudem einen USB-Anschluss zum Laden von iPhone oder Navigationsgeräten. (b & m bietet zudem mit USB-Werk einen dynamogetriebenen USB-Anschluss für Navi, iPhone & Co.).  © Messe Friedrichshafen | EUROBIKE | www.eurobike-show.de

Nachhaltige Neuheiten von der Bikemesse: Airbag für Radfahrer bis E-Bike

Klappfahrrad 2.0: Das hochinnovative E-Bike für den Stadtgebrauch ist für alle jene geeignet, die Fahrradfahren und ÖPNV verbinden möchten. Ebenfalls lässig: Es kommt als erstes (E-)Bike völlig ohne schmierige Kette daher, unschicke Hosenklammern oder verdreckte Lieblingshose adé. Via Pedaleinsatz kann das 30 Kilometer fahrfähige Akku geladen werden. Schafft bis 21 % Steigung! Ab Mitte 2013 im Handel.  © Mandoo Footloose

Nachhaltige Neuheiten von der Bikemesse: Airbag für Radfahrer bis E-Bike

AEG, neu in der E-Bike-Szene, stellte auf der Eurobike 2012 gleich mehrere E-Bike Weltneuheiten vor. Innovative Akkus, oder, wie hier, ein seitlich ansteckbarer Mittelmotor Auf dem Bild: Jonas Anderson, Vorstand Elektrolux. © Messe Friedrichshafen | EUROBIKE | www.eurobike-show.de

Nachhaltige Neuheiten von der Bikemesse: Airbag für Radfahrer bis E-Bike

Helm aus der ABUS Öko-Serie: Fahrrad goes Green – Helm mit Kern aus Karton. Sicherheitsspezialist ABUS präsentiert eine eigene „Öko-Serie“: Ein Helm, dessen Innenleben aus einem hochstabilen Kartongerüst besteht, das überzeugende Widerstandsfähigkeit besitzt. © Messe Friedrichshafen | EUROBIKE | www.eurobike-show.de