Hasen Eierbecher zu Ostern basteln
Für Ostern basteln

Lustige Eierbecher für Ostern basteln

Der Fastnachts-Rummel ist vorbei, nun beginnen die Vorbereitungen für Ostern. Diese witzige Upcycling-Idee gibt jedem gesammeltem Osterei die nötige Standfestigkeit. Mit wenig Aufwand ist beispielsweise der kleine Osterhase-Eierbecher für Kinder gebastelt.

Dazu benötigen Sie
1 Klopapierrolle
Tonpapier (braun, schwarz)
Faden
Papier (rosa, weiß)
Schwarzstift
spitze Schere oder Nadel
braunes Band
2 braune (Holz)Perlen  ca. 0,9 cm
Klebefilm
weiße Rohwolle

Anleitung

Klopapierrollen Upcycling

Aus einer Klopapierrolle entstehen zwei Eierbecher.

Zuerst die Klopapierrolle mittig in zwei gleichgroße Teile schneide. Mit den beiden Rollen können nun zwei Eierbecher gebastelt werden. Nun den Faden einmal rundherum um die Klopapierrolle legen und aufgerollt auf das Tonpapier legen. Dies dient als Maß für den Umfang der Klopapierrolle.

Klopapierrollen Eierbecher basteln

Aus Tonpapier wird der Körper des Hasen gebastelt.

Nun auf das Tonpapier ein Rechteck aufzeichnen. Hier dient das Maß der Klopapierrolle + 2 cm als Breite. In der Höhe sollte das Tonpapier ca. 0,5 cm höher als die Klopapierrolle werden.  Anschließend ausschneiden.

Hasen-Eierbecher selber basteln

Die Hasenohren müssen zuerst gebastelt werden, da sie nachher unter der Verkleidung verschwinden.

Bevor der Tonpapier-Abschnitt angeklebt wird, müssen die Hasenohren gebastelt werden. In diesem Beispiel sind sie 6,5 cm hoch und (an der breitesten Stelle) 1,7 cm breit. Die Form der Ohren frei zeichnen. Rosa Papier kann etwas kleiner als die braunen Ohren zurechtgeschnitten und auf sie geklebt werden. Bis der Kleber getrocknet ist, helfen Wäscheklammern beim fixieren.

Haseneierbecher aus Klopapierrollen basteln

Beim Ankleben des Tonpapiers helfen Wäscheklammern zur Fixierung.

Nun wird das Tonpapier um die Klopapierrolle geklebt, man beginnt damit an der Hinterseite von dem Hasen. Auch hier hilft die Wäscheklammer beim fixieren. Aus dem rosa Papier kann eine Nase ausgeschnitten werden, aus dem weißen die Augen. Mit dem Schwarzstift Pupillen aufmalen.

Klopapierrollen Eierbecher in Hasenform basteln

Aus dünnen Streifen werden Schnurbarthaare für den Hasen geschnitten.

Nun vom Rand eines Tonpapierblatts sehr dünne Streifen abschneiden, diese wellen sich dann automatisch. In sechs gleichgroße Abschnitte geteilt, werden sie als Schnurrbarthaare angeklebt.

Klopapierrollen Eierbecher selber basteln

Mit Schnüren an den Seiten und einem Puschelschwänzchen ist der Hase fertig.

Wer mag, kann dem Hasen seitlich noch Arme aus Fäden und Perlen basteln und aus weißer Wolle ein Puschelschwänzchen ankleben.

Aus Klopapierrollen lassen sich noch andere lustige Eierbecher, wie ein Küken oder eine bunte Wiese basteln.

Bild- und Textquelle: Besserbasteln.de / Text: Christina Jung