Garten

Nachhaltigkeit fängt im Kleinen an. In einem schönen Garten oder auf einem idyllischen Balkon lässt sich schon viel bewegen. Mit unseren einfachen, tollen Tipps machen Sie mehr aus Ihrer grünen Oase! Hier lesen Sie warum ein Biogarten nachhaltiger ist als ein konventioneller, wie Sie besonders gesunde Lebensmittel im eigenen Garten anbauen und vieles mehr zum Thema Nachhaltigkeit im Garten.

Wurmkisten: Der natürliche Kompost für den HaushaltDünger selber machenWurmkisten: Der natürliche Kompost für den Haushalt

Wer selbst gärtnert weiß, wie schwierig es sein kann, guten Dünger zu finden. Er soll biologisch und ohne Chemikalien sein. Und was genau enthalten ist, wäre auch gut zu wissen. Mit Wurmkisten können Sie Dünger und Kompost einfach und natürlich selbst Zuhause herstellen.

Japanischer Knöterich - Wenn Du ihn nicht vertreiben kannst, nutze ihn!
Japanischer KnöterichEss dein Unkraut einfach auf

Der japanische Knöterich gilt in Europa gemeinhin als schnell wucherndes Unkraut, welches einheimische Pflanzenarten verdrängt. Er ist in der Lage innerhalb eines Tages 30cm zu wachsen und wurzelt extrem weitläufig, weshalb er in der freien Natur überwacht und zielgerichtet bekämpft wird. Dennoch birgt der Knöterich ein vielseitiges Nutzungspotential. Die Pflanze gilt in ihrem Heimatland Japan als wichtiges Nahrungs- und Heilmittel. 
Weiterlesen

Anzeige
Mit diesem Jahresplan wird dein Balkon zur grünen Oase
Jahresplan zur BalkonbepflanzungSo wird dein Balkon zur grünen Oase!

Gärtnern ohne Garten? Kein Problem! Auch wer mitten in der Stadt lebt, kann sich mit Hilfe eines Balkons oder einer Terrasse eine grüne Wohlfühloase schaffen. Mit Pflanzen in Kästen, Kübeln und Töpfen kannst du dir dein eigenes kleines Gartenparadies herrichten und auch ohne Garten im Einklang mit der Natur leben. Auf was du dabei achten solltest, verrät dir unser Jahresplan für den Balkon!
Weiterlesen

7 Tipps für einen Traumgarten - Bio Dünger selber machen
Naturdünger7 Tipps um Bio Dünger selber zu machen

Im Winter ruhen Gartenpflanzen und nehmen keine Nährstoffe auf. Ab Februar können die ersten Beete mit Naturdünger umgegraben werden. Der Boden wird gelockert und mit Nährstoffen angereichert. Über selbstgemachtem Bio Dünger freuen sich ab der Wachstumsphase dann alle Gartenpflanzen.
Weiterlesen

Welche Pflanzen kann ich vor der Kälte schützen?
Garten winterfest machenWie schütze ich die Pflanzen vor Kälte?

Auf das Beste hoffen und mit dem Schlimmsten rechnen. Soweit die Faustregel, wenn es um Kälteschutz im Garten geht. Was auch immer dieser Winter für uns bereit hält: Mit diesen Tipps schützen Sie Ihre Pflanzen optimal vor Kälte. 
Weiterlesen

Anzeige
Holz und Mulch sind Geheimwaffen für Gärtnerecowoman BuchtippGeheimwaffen für Gärtner im Herbst

Ab Mitte Oktober steht die herbstliche Gartenpflege an. Umweltbewusste Gärtner setzen dabei auf natürliche Geheimwaffen von Mutter Natur. Von Mulch bis Holz finden sich in der Natur geniale Hilfsmittel für Ihren Garten.

Anzeige
... mehr Artikel