Die Mehrheit der Deutschen legt Wert auf Bio-Qualität in ihrem Garten.
Bio selbst anbauen

Bio-Gemüsegarten bei Deutschen im Trend

Bewusst leben, bewusst genießen: Laut einer aktuellen forsa-Umfrage entscheiden sich immer mehr Deutsche für den Eigenanbau von Bio-Obst und Bio-Gemüse in ihrem eigenen Gemüsegarten.

Der Bio-Boom in der Lebensmittelbranche ist längst angekommen. Was sich zunächst auf Supermarktprodukte beschränkte, macht sich nun auch im eigenen Anbau breit. Laut einer aktuellen Umfrage des forsa-Instituts von rund 1.000 deutschen Gartenbesitzern, gab die Mehrheit an großen Wert auf Produkte zu legen, die aus ökologischer Erzeugung stammen. Genau gesagt 68 Prozent der Befragten achten beim Verzehr von Obst und Gemüse auf Bio-Qualität, dabei baut jeder zweite deutsche Gartenbesitzer Obst, Gemüse oder Kräuter selber an. Die Gründe für den eigenen Anbau variieren: 73 Prozent der Hobbygärtner pflanzen selbst, weil es ihnen Spaß macht, knapp zwei Drittel bevorzugen den besseren Geschmack und 61 Prozent bauen an, weil der Verzehr der eigenen Ernte gesünder ist.

Beim Anbau achten bereits über 50 Prozent auf Bio-Qualität bei Samen, Pflanzensetzlingen, Erde und Dünger. Außerdem wird deutlich: Gartenarbeit ist nicht nur etwas für die ältere Generation. Beim Anbau von Obst und Gemüse sind die 18- bis 29-Jährigen genauso fleißig wie die Generation 60 plus. Besonders aktiv sind jedoch deutsche Gärtner um die 50 Jahre.

Anzeige

Anbau im Gemüsegarten einfacher als gedacht

Doch nicht jeder hat ausreichend Zeit, um im eigenen Garten tätig zu werden. Knapp 46 Prozent der Befragten gaben an, dass ihnen diese Zeit für die Gartenarbeit fehle. Rund einem Drittel fehle der „grüne Daumen“ beziehungsweise die Erfolgsgarantie bei der Bepflanzung des eigenen Gartens. Doch der Eigenanbau im Gemüsegarten ist gar nicht so schwierig. So gibt es natürliche kleine Helfer im Garten, die Nützlinge, die den Anbau zunehmend erleichtern. Auch mit der neuen Naturtalent-Kollektion von toom wird der Anbau von Obst und Gemüse zum Kinderspiel. Die einzelnen

Anzeige

Pflanzlinge von Paprika, Kopfsalat, Erdbeeren oder Kräutern sind alle einheimische und resistente Pflanzen und sich daher ganz leicht umzusetzen und gelingen sicher. Zudem lassen sich aus dem aufeinander abgestimmten Produktangebot im Baukasten-Prinzip einfach Pflanzen und Samen mit passender Erde und Dünger kombinieren. So wird jeder Hobbygärtner im Handumdrehen zum Bio-Kleinbauern.

Immer mehr Deutsche setzten auf Bio-Qualität

Immer mehr Deutsche setzten auf Bio-Qualität © toom Baumarkt

Quelle: toom / Text: Christina Jung