für Familienfeiern oder in der Gastronomie
Abwaschbare Tischdecken

Perfekte Verbindung von Nachhaltigkeit und Eleganz

In der Gastronomie und Hotellerie und nicht selten auch im Privathaushalt muss Tischwäsche verschiedene Anforderungen erfüllen, indem sie gleichzeitig elegant und funktional ist. Besser – und deutlich umweltfreundlicher – als herkömmliche Einwegwäsche ist diese Kollektion abwaschbarer Tischdecken.

Jeder, der schon einmal eine größere Feier veranstaltet hat – von Gastronomen und Hoteliers ganz zu schweigen –, weiß um die Schwierigkeiten, eine ebenso stilvolle wie praktische Lösung für die Tischdekoration zu finden. Die guten Stofftischdecken könnten anschließend durch Rotwein- oder Essensflecken endgültig hinüber sein, aber herkömmliche Einwegwäsche ist meist weder besonders ansehnlich noch nachhaltig.

Anzeige

Material aus nachwachsenden Rohstoffen

Ganz anders die Tischwäsche aus der Royal Collection plus von Papstar, die Ästhetik, Praxistauglichkeit und Umweltfreundlichkeit verbindet. Denn die Tischdecken, -sets und Mitteldecken sind nicht nur in vielen verschiedenen, aufeinander abstimmbaren Designs zu haben, mit denen für jeden Geschmack und Anlass das richtige Arrangement zusammengestellt werden kann. Sie sind außerdem aus einem Material gefertigt, das gleich in mehrfacher Hinsicht besondere Eigenschaften mit sich bringt.

Tischdecken nachhaltig aus nachwachsenden Rohstoffen

Die Royal Collection plus vereint Umweltbewusstsein mit Eleganz und Funktionalität

Es besteht aus je einer Lage Tissue, einer Lage Viskose und einer PLA-Beschichtung – alles nachwachsende Rohstoffe, die noch dazu biologisch abbaubar sind. Das wird durch das Signet des Keimlings auf der Verpackung sichtbar und ist entsprechend DIN 13432 bestätigt. Wenn die Tischwäsche bei Restaurantschluss oder nach der Familienfeier also ausgedient hat, kann sie guten Gewissens entsorgt werden. Am besten wird sie durch Kompostierung wieder in den natürlichen Kreislauf eingebracht; bei thermischer Verwertung verbrennt sie CO2-neutral.

Anzeige

Abwaschbare Tischdecken können länger verwendet werden

Doch bis es so weit ist, können die sanft über die Tischkante fallenden Decken und eleganten Tischsets über einen vergleichsweise langen Zeitraum genutzt werden, was besonders in der Gastronomie sowohl Zeit als auch Geld spart und gleichzeitig die Umwelt schont. Sämtliche Produkte der Royal Collection plus sind nämlich wasserundurchlässig und abwaschbar, sodass die Wäsche im Fall von kleinen Verunreinigungen oder verschütteten Flüssigkeiten nicht gleich ausgewechselt, sondern einfach abgewischt und weiter genutzt werden kann.

Papstar, abwaschbare Tischdecke

Dank der abwischbaren Oberfläche lassen sich die Tischdecken und -sets über einen längeren Zeitraum hinweg verwenden

Zusätzlich zur DIN-Zertifizierung sind die Produkte der Kollektion sowohl FSC®-zertifiziert als auch mit dem Nordic Ecolabel „Svanen“ versehen, dem offiziellen Öko-Label in den skandinavischen Ländern, das den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen im gesamten Herstellungsprozess bestätigt. Mit der Royal Collection plus verstärkt der Gastrobedarf-Experte Papstar gemäß der Firmenphilosophie seine Bemühungen, Funktionalität und Umweltbewusstsein, Ökonomie und Ökologie in Einklang zu bringen. Weitere Informationen auf der Webseite von Papstar.  

Das könnte Sie auch interessieren: 

Die To Go-Kultur gibt es auch in umweltfreundlich 

Anzeige

Quelle: Papstar GmbH, Bild: Papstar GmbH, depositphotos pressmaster, Text: Ronja Kiefer