1. Home
  2.  › News
Mehrwegbecher statt Einwegbecher für den Coffee to go
BecherBonus

Mehrwegbecher statt Einwegbecher für den Coffee to go

Unterwegs noch schnell einen Kaffee zum Mitnehmen kaufen – der Coffee to go gehört für viele Menschen zum Alltag. Damit leider auch jede Menge Einwegbecher, die in Deutschland jährlich für rund 40.000 Tonnen Abfall sorgen. 

Die Alternative zum Einwegbecher ist der Mehrwegbecher, den es mittlerweile in vielen Varianten zu kaufen gibt. Ein Umstieg vom Einweg- zum Mehrwegbecher ist dringend nötig, wenn man die Zahlen der Deutschen Umwelthilfe zu dem Thema einmal genauer betrachtet: Der Bedarf an Einmalbechern fordert jährlich nicht nur 1,5 Milliarden Liter Wasser, 29.000 Tonnen Papier und 11.000 Tonnen Kunststoff. Es werden 320 Millionen Kilowattstunden an Energie aufgewendet, was 111.000 Tonnen Kohlendioxidemissionen zur Folge hat. 

„Pro Stunde landen in Deutschland 320.000 Kaffeebecher im Müll – eine unvorstellbare Menge, die wir alle zusammen reduzieren können“, erklärt die hessische Umweltministerin Priska Hinz, die nun den Startschuss für die BecherBonus-Aktionswochen gab, in denen bis Mitte November über den BecherBonus informiert wird. 

Anzeige

Rabatt für Kunden mit Mehrwegbecher

Viele Betriebe nehmen bereits an der Initiative BecherBonus teil, die vor eineinhalb Jahren startete. Bei dieser Aktion erhalten Kundinnen und Kunden einen Rabatt von mindestens zehn Cent, wenn sie ihren eigenen Becher mitbringen. Beteiligt sind unter anderem große Unternehmen wie die Deutsche Bahn, Schröer, Ditsch und Starbucks. Den BecherBonus gibt es aber auch in vielen lokalen Unternehmen, darunter Biobetriebe, Bäckereien und Tankstellenbetreiber. Hier geht’s zur Übersicht der teilnehmenden Betriebe: www.hessen-nachhaltig.de.

Das sind die BecherBonus-Aktionstage in Hessen

Die Aktionstage starteten in Wiesbaden und finden nun in den fünf weiteren hessischen Städten Frankfurt, Marburg, Darmstadt, Kassel und Fulda statt, wo Bürgerinnen und Bürger mit Infos rund um die Themen Ressourcen, Einwegbecher und Abfall versorgt werden. Außerdem gibt es Mehrwegbecher zu gewinnen. 

Orte und Zeiten für die kommenden Aktionstage BecherBonus

In Darmstadt, am 4.11.2017

10.00-12.00 Uhr am Hauptbahnhof

12.30-16.00 Uhr auf dem Ludwigplatz

In Kassel am 8.11.2017

9.00-11.00 Uhr am Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe

11.30-15.00 Uhr in der Uni

In Frankfurt am 11.11.2017

10.00-12.00 Uhr am Hauptbahnhof

12.30-16.00 Uhr in der Innenstadt / Rossmarkt / Hauptwache

In Marburg am 16.11.2017

8.30-10.30 Uhr am Bahnhof

11.00-15.00 Uhr in der Uni

In Fulda am 18.11.2017

10.00-12.00 Uhr am Bahnhof

12.30-16.00 Uhr in der Innenstadt / Fußgängerzone

Quellen: aktion-becherbonus.de; hessen.de, Bild: Depositphotos/lightwavemedia, Text: red