Biodiversität fotografisch festhalten
Fotowettbewerb

Biodiversität fotografisch festhalten

Sie fotografieren gerne die Schönheit und Unterschiedlichkeit der Natur? Dann sollten Sie am Fotowettbewerb der UN-Dekade Biologische Vielfalt teilnehmen. Die Gewinnerfotos reisen als Teil einer Wanderausstellung durch ganz Deutschland. Wir sagen Ihnen, wie Sie mitmachen können.

Nicht nur in Deutschland, sondern in fast allen Ländern der Erde geht die Biodiversität kontinuierlich zurück. Aus diesem Grund haben die Vereinten Nationen die UN-Dekade Biologische Vielfalt 2011-2020 ausgerufen, mit der sie die Weltöffentlichkeit über die Bedeutung der biologischen Vielfalt für unser Leben aufklären und zum Schutz und Erhalt von Arten und Lebensräumen beitragen will.

Im Rahmen der UN-Dekade Biologische Vielfalt sucht die deutsche Geschäftsstelle mit dem Wettbewerb „leben.natur.vielfalt“ noch bis zum 3. September das „Foto des Jahres 2017“. Teilnehmen können alle Menschen — egal ob Amateur- oder Profifotograf —, die gerne die Natur in ihrer vollen Schönheit und Unterschiedlichkeit fotografisch festhalten. Die einzigen Teilnahmebedingungen: Jeder Teilnehmer darf maximal drei Bilder einreichen, die Fotos müssen in Deutschland entstanden sein und die Originalauflösung sollte nicht weniger als 8 Megapixel betragen.

Anzeige

Gewinnerfotos touren durch Deutschland

Über eine Online-Abstimmung ermitteln Internetnutzer dann 20 Finalisten. Aus diesen Bildern wird die Jury der UN-Dekade, in der unter anderem die Profifotografen und UN-Dekade-Botschafter Florian Möllers und Norbert Rosing sitzen, fünf Gewinnerfotos küren, die bis 2020 im Rahmen einer Wanderausstellung durch ganz Deutschland touren werden.

Neben der Bildqualität fließt auch die Originalität des Motivs in die Bewertung ein. Da es bei der UN-Dekade um den Erhalt der Vielfalt der Arten, Lebensräume und Gene geht, sind Ihnen bei der Motivauswahl und -gestaltung keine Grenzen gesetzt. Egal ob Sie besondere Pflanzenarten, Pilze und Mikroorganismen, verschiedene Tierrassen oder beeindruckende Lebensräume und Landschaften ablichten: Halten Sie die Biodiversität fotografisch fest, damit es uns gelingt, möglichst viel von ihr zu bewahren. Hier geht es zu der Seite des Fotowettbewerbs, auf der Sie auch über die bereits eingereichten Bilder abstimmen können: UN-Dekade-Fotowettbewerb 2017

Quelle: UN-Dekade Biologische Vielfalt; Bild: Frieder Haug; Autor: kle