1. Home
  2.  › News
Erster Grüner Markt im Herzen von Köln
Ökologischer Lifestyle

Erster Grüner Markt im Herzen von Köln

Regionale Lebensmittel, fair produzierte Mode, ökologische Landwirtschaft und ein buntes Rahmenprogramm mit Musik und Unterhaltung: Bei Kölns erstem Grünen Markt wird kein Bereich, in dem Nachhaltigkeit gelebt werden kann, ausgelassen. Wir verraten Ihnen, wann und wo der Lifestyle-Markt stattfindet.

Egal ob Lebensmittel, Mode, Transport oder Körperpflege: Es gibt wohl kaum einen Bereich, der sich nicht nachhaltig gestalten lässt. Die Nachfrage nach umweltschonend und fair hergestellten Produkten steigt immer weiter und so auch das Angebot an Messen und Märkten, auf denen eine stetig wachsende Produktpalette präsentiert wird.

Am Sonntag, den 29. Oktober 2017, wird von 11 bis 20 Uhr „Der Grüne Markt“, Deutschlands erster ökologischer Lifestyle Markt, in Köln stattfinden. Veranstaltungsort ist das Barthonia Forum im Herzen der Stadt, das mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen ist und zahlreiche Parkplätze in unmittelbarer Nähe hat. Schon bei der ersten Ausgabe des Marktes soll kein Bereich ausgelassen werden, in dem Nachhaltigkeit gelebt werden kann: Den Besucherinnen und Besuchern wird hier eine bunte Mischung aus fair hergestellten Textilien, Bio-Kosmetik, regionalen Lebensmitteln und vielen weiteren nachhaltigen Produkten geboten.

Anzeige

Buntes Rahmenprogramm und kulinarische Vielfalt

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgt nebenbei mit Musik für gute Unterhaltung und auch für das leibliche Wohl ist dank kulinarischer Unterstützung gesorgt: Sie haben unter anderem die Wahl zwischen vegetarischen beziehungsweise veganen Burgern ohne Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker, traumhafte vegane Sushi-Kreationen, Waffeln aus pflanzlichen Zutaten, rohköstlichem Eis und Fairtrade-Tee und -Limonaden.

Interessenten können unter www.dergruenemarkt.de mehr über den „Grünen Markt“ und die dort präsentierten Marken und Produkte erfahren. Wenn Sie Interesse haben, Ihre eigenen Produkte auf dem „Grünen Markt“ vorzustellen, können Sie über die Homepage Kontakt mit den Organisatoren aufnehmen.

Quelle: Der Grüne Markt; Bilder: Depositphotos/julief514; Autor: kle