1. Home
  2.  › News
Green Movies im Kino
Kino-Tipp

Grüne Filmreihe im sweetSixteen-Kino in Dortmund

Anfang Oktober ist im sweetSixteen-Kino in Dortmund die Filmreihe GREEN MOVIES gestartet. Ein Film wurde bereits gezeigt, weitere Dokus folgen am 10. und am 18. Oktober. Zentrale Themen sind Ökologie, nachhaltiges Leben und faires Handeln.

Präsentiert wird die GREEN MOVIE-Reihe vom sweetSixteen-Kino und dem ÖkoNetzwerk Dortmund e. V.. Gezeigt werden nachhaltige und ökologische Filme, die zum Nachdenken anregen, aber auch unterhalten sollen. 

Anzeige

Das sind die GREEN MOVIES im Oktober

Das sind die GREEN MOVIES im Oktober

Los ging’s mit der Doku „Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Unsere Zeit läuft ab“ am 3. Oktober. Nun folgen zwei weitere grüne Filme.

Am Dienstag, 10. Oktober, verspricht die Doku „ThuleTuvalu“ ein intensives Kinoerlebnis. Das bewegende Portrait zeigt Menschen, die durch ein gemeinsames Schicksal eng miteinander verbunden sind, obwohl sie am jeweils anderen Ende der Welt leben. Der Film beginnt um 19 Uhr. 

Eine Woche später, am Dienstag, 18. Oktober, ebenfalls um 19 Uhr, beweist die Doku „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“, dass es nur darauf ankommt, aktiv zu werden. Dann kann aus einem Traum die Realität von morgen werden. 

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen kostet jeweils 7 Euro bzw. 6 Euro (ermäßigt). 

Highlight: Im Anschluss an jede Doku kann mit Mitgliedern des ÖkoNetzwerks sowie dem Kinoteam bei einem kleinen Imbiss ausgiebig diskutiert werden.

Quellen: ÖkoNetzwerk Dortmund e. V., Bilder: ÖkoNetzwerk Dortmund e. V., Text: red