1. Home
  2.  › News
Lieber reparieren statt wegschmeißen: Kleinere Schäden lassen sich leicht selbst beheben
Do it yourself

Do it Yourself-Anleitungen für Reparaturen

Wenn an der Kleidung oder dem Rucksack mal etwas kaputt geht, ist das kein Grund, liebgewonnene Stücke gleich wegzuwerfen. Vieles kann man sogar selbst reparieren! Anleitungen dafür stellt ein bekannter Outdoor-Ausstatter jetzt online zur Verfügung.

Die nachhaltige Art und Weise, mit kaputter Kleidung oder anderen Gebrauchsgegenständen umzugehen, beinhaltet die Reparatur kleinerer Defekte und Abnutzungserscheinungen. Wer Hilfe braucht, findet sie ab sofort auf der internationalen Plattform iFixit.

Anzeige

Gemeinsame Verantwortung von Hersteller und Kunden

Dort stellt VAUDE als erste europäische Outdoor-Marke Anleitungen für einfache Reparaturen zur Verfügung, mit denen etwa kleinere Risse in der Kleidung, abgebrochene Rucksackschnallen oder abgenutzte Kofferrollen problemlos zuhause repariert werden können. Fotos und kurze Videos erklären das Vorgehen Schritt für Schritt, Ersatzteile und Werkzeuge können bei Bedarf direkt bestellt werden. Mit diesem Angebot ergänzt VAUDE seinen hauseigenen Reparaturservice um einen weiteren nachhaltigen Baustein. Der Outdoor-Hersteller folgt konsequent der Maßgabe „Reparieren statt wegwerfen“: Kunden können defekte, beschädigte oder abgenutzte Produkte einschicken, die Schäden werden dann umgehend behoben.

Mit dem neuen Angebot erweitert VAUDE seinen nachhaltigen Reparaturservice

Lieber reparieren statt wegschmeißen: Kleinere Schäden lassen sich leicht selbst beheben.

Anzeige

Je länger ein Kleidungsstück oder Gebrauchsgegenstand genutzt wird, desto besser ist seine Ökobilanz. Deshalb legt VAUDE schon bei der Produktentwicklung sowie bei Materialauswahl und Verarbeitung viel Wert auf höchste Qualität und eine lange Lebensdauer und fordert seine Kunden zu einer guten Pflege ihrer Produkte auf. Das neue Angebot auf der nachhaltigen Plattform iFixit, auf der aktuell insgesamt mehr 20.000 Anleitungen zu beinahe 7.000 individuellen Produkten verfügbar sind, bietet diesen eine weitere Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.vaude.com

Quellen: VAUDE Sport GmbH & Co. KG, Bilder: VAUDE Sport GmbH & Co. KG, Text: Ronja Kieffer