1. Home
  2.  › Essen & Trinken
Erdbeeren Smoothie
Jetzt ist Erdbeersaison

Alleskönner Erdbeere,klein,rot und voller Vitamine

Im Mai beginnt die Saison der Erdbeeren. Erdbeeren schmecken nicht nur lecker, sondern liefern viele Vitamine. Warum Erdbeeren ideal für die Gesundheit sind und beim Abnehmen helfen.

Erdbeeren machen Kinder ebenso glücklich wie Erwachsene. Erdbeeren schmecken einfach lecker und zwar auch ohne Sahne. Sind Erdbeeren reif, liefern sie von Natur aus genügend  Süße. Wer es jedoch noch süßer mag, sollte die Erdbeeren möglichst nicht mit Zucker oder Sahne naschen, sonst werden die Erdbeeren zur Kalorienbombe. Honig ist besser geeignet und spendet die gleiche Süßkraft. Das ist besser für die Gesundheit und die Figur.

Anzeige

Erdbeeren sind wahre Schlankmacher

Da Erdbeeren zu 90 Prozent aus Wasser bestehen und 100 Gramm weniger als 35 Kilokalorien haben, sind sie ideal zum Abnehmen. Mit Erdbeeren kann man sich deshalb bedenkenlos satt essen.
Aber Erdbeeren schmecken nicht nur gut, sie sind wahre Multivitamin-Früchte: Vitamin C stärkt die Abwehrkräfte. Bereits 200 Gramm Erdbeeren decken den Tagesbedarf eines Erwachsenen. Folsäure und Eisen helfen bei Blutarmut, Kalzium beugt Osteoporose vor und das Herz wird durch Kalium sowie Magnesium geschützt.

Erdbeerkuchen

Erdbeeren stärken Herz und Kreislauf

Weiterhin sollen sekundäre Pflanzenstoffe in den Erdbeeren vor Krebs schützen und rheumatische Beschwerden lindern. Außerdem versorgen uns Erdbeeren mit Zink sowie Kupfer und wirken positiv auf unser Herz-Kreislaufsystem. Erdbeeren haben eine lange Geschichte und wurden bereits in der Steinzeit genossen. Im 17. Jahrhundert kamen die fruchtigen Erdbeeren von Kanada nach Europa. Die heute bei uns bekannte  Ananas-Erdbeere stammt ursprünglich aus Holland und entstand aus einer Kreuzung von Sorten aus Übersee.

Erdbeersaison

Anzeige

Bio-Erdbeeren aus Deutschland

Ab Mai gibt es deutsche Erdbeeren, die denen aus dem Ausland vorgezogen werden sollten, weil sie meist frischer sind und keine langen Transportwege zurückgelegt haben. Ganz ideal: Erdbeeren in Bio-Qualität sind frei von chemischen Düngemitteln und Bio verzichtet zudem auf Pestizide und andere Pflanzengifte.

Erdbeeren pflanzen

Erdbeeren möglichst schnell verzehren

Schon  wenige  Stunden nach dem Pflücken verlieren Erdbeeren ihr Aroma. Deshalb sollten sie auch zu Hause nicht zu lange gelagert werden. Abgedeckt und ohne sie vorher gewaschen zu haben, halten Erdbeeren im Kühlschrank bis zu zwei Tage. Da Erdbeeren empfindlich sind, sollten sie wie rohe Eier behandelt werden, um Druckstellen zu vermeiden.
Gereinigt werden sollten Erdbeeren in stehendem Wasser. Blätter und Stiel  anschließend entfernen und frisch zubereiten. Wer seine Erdbeeren selber anpflanzen will, dafür gibt es tolle Tipps und Produkte im Gartencenter.

Erdbeeren gesund

Textquellen: gesundheit.de, apotheken-umschau.de, Bildquelle: Dehner Gartencenter, Autor: Ulrike Rensch