1. Home
  2.  › Essen & Trinken
Aufgepeppter Spitzkohl, erfrischend und spicy!
Spitzkohl Rezept

Spitzkohl Rezept: Vegetarisch, gesund & lecker

So haben Sie Spitzkohlsalat garantiert noch nie gegessen! Mit diesem Spitzkohl Rezept, einer Vinaigrette aus Chili, Limettensaft und Olivenöl, wird aus dem ohnehin schon gesunden Spitzkohl eine wahre Vitaminbombe. Lecker, gesund und leicht in der Zubereitung.

Zutaten für dieses Spitzkohl Rezept

   
200 g Spitzkohl 1 rote, milde Peperoni
1 Schalotte 2 EL Limettensaft
4 EL Olivenöl, kaltgepresst

Anzeige

Zubereitung

  1. Den Spitzkohl halbieren und sorgfältig waschen. Mit der Schnittfläche auf ein Brett legen und in feine Streifchen schneiden, diese dann halbieren. Die Spitzkohlstreifchen in eine Schüssel geben. Peperoni längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Schalotte schälen, halbieren und in feine Streifchen schneiden. Beides zum Spitzkohl geben. Die Limette mit dem Handballen rollen und halbieren.
  2. Für die Vinaigrette: Olivenöl und Limettensaft in einer kleinen Schale am besten mit einem kleinen Schneebesen cremig aufschlagen.
  3. Zum Fertigstellen: Die Vinaigrette über die Zutaten in der Schüssel gießen, alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer ganz nach Ihrem Gusto abschmecken. Den Spitzkohlsalat vor dem Servieren nun einige Minuten durchziehen lassen.

Sie sehen, es bedarf nicht viel, um diesen leckeren und vegetarischen Spitzkohlsalat zuzubereiten. Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen und weitere Rezeptideen mit Spitzkohl gerne in das Kommentarfeld. Wir freuen uns immer über Anregungen und Ideen zum Nachmachen.

Anzeige

Zitronen und Limetten

Mein Tipp

Statt der Limette können Sie auch eine Bio-Zitrone verwenden. Toll schmeckt es, wenn Sie etwas von der Zitronenschale abreiben und zu der Vinaigrette geben.

Das könnte Sie auch interessieren: 

Chili macht glücklich

Anzeige

Quellen: Bilder: Chris Schreiber, Depositphotos/Moravska, Text: Chris Schreiber