1. Home
  2.  › Mode & Kosmetik
Logocos SANTE - Gemeinsam gegen Tierversuche überall auf dieser Welt! © Logocos
Sante unterstützt Peta

Tierversuche: Sante und Peta gemeinsam dagegen

Urban, trendig, nachhaltig – und engagiert gegen Tierversuche: Logocos Sante Naturkosmetik kämpft zusammen mit der weltweit größten Tierrechtsorganisation Peta mit einer Unterschriftenaktion gegen die Tierversuche in China.

Ob Mascara, Eyeshadow, Lipgloss oder Make-Up Entferner: Die zertifizierten, hochwertigen Produkte finden nicht nur unter Trendsetterinnen weltweit begeisterte Anhänger. Auch im professionellen Bereich wurden die Produkte vom Kreativteam rund um Make-up Artist Benjamin Becher bereits zum dritten Mal dazu verwendet, den Make-up Look der Laufstegmodels der Michalsky StyleNite im Rahmen der Berlin Fashion Week zu kreieren.

In der Volksrepublik China müssen nach wie vor Tests an Tieren durchgeführt werden, bevor ein Kosmetikprodukt für den dortigen Markt zugelassen wird. Logocos hat daraufhin als einer der ersten Kosmetikhersteller Konsequenzen gezogen und alle seine Marken vom chinesischen Markt entfernt. Seit 1. Dezember 2013 werden keine Waren mehr nach China geliefert.

Anzeige

Sante: Herzenssache China

Aktuell starten Logocos und die Marke Sante eine Kooperation mit der weltweit größten Tierrechtsorganisation Peta. In einer gemeinsamen Kampagne mit bundesweiter Unterschriftenaktion versuchen sie gemeinsam die chinesischen Behörden vom Verzicht auf Tierversuche zu überzeugen.

„Uns ist bewusst, dass sich Logocos für die Tierrechte aus einem bedeutenden Markt zurückzieht. Aber gerade das zeigt, wie authentisch das Unternehmen hinter seinen Werten steht. Darüber hinaus verbindet uns die Tatsache, dass nahezu alle natürlichen Kosmetikprodukte von Logona, Sante, Heliotrop und Fitne bio-vegan sind. Aus meiner Sicht könnten die Bedingungen für einen strategischen Schulterschluss zwischen Logocos und Peta nicht idealer sein“, so Harald Ullmann, zweiter Vorsitzender von Peta Deutschland e.V.

Anzeige

Die Marke Sante verkörpert mit ihrem vorwiegend bio-veganen Sortiment einen urbanen Look und trendige, naturreine Beauty- und Pflegeprodukte mit überzeugender Performance und einer durchweg umwelt- und tierfreundlichen Philosophie. Die Petition – Kooperation ist daher eine Herzenssache.

Unterschreiben auch Sie die Petition und helfen Sie dadurch die chinesischen Behörden vom Verzicht auf Tierversuche zu überzeugen.

Quelle: Logocos / Text: Christina Jung