1. Home
  2.  › Haus & Garten
Urban Gardening Stadthaus
Urban Gardening Turin

Ein Stadthaus mit 150 Bäumen, urban gardening

Urban Architektur wird immer innovativer. Der Architekt Luciano Pia hat Urban Architektur auf höchstem Niveau umgesetzt.  Sein Treehouse in Turin verbindet hochmoderne Elemente der Urban Architektur mit Nachhaltigkeit.

Urban Architektur braucht mutige Macher und Visionen. Der Architekt Luciano Pia ist beides in einer Person. Seine Vision von Urban Architektur lautet: Mensch und Natur in einer urbanen Umgebung Lebensräume geben. Gerade Urban Architektur steht immer häufiger vor der Herausforderung, im städtischen Umfeld Wohnraum zu schaffen und die Natur zu integrieren.

Anzeige

Urban Architektur holt die Natur zurück in die Städte

Immer mehr Menschen siedeln sich in den Städten an, Wohnraum  wird knapper, die Preise explodieren und der Beton verdrängt bei der Urban Architektur allzu oft das natürliche Umfeld. Doch immer mehr Bewohner tolerieren nicht mehr den Umweltschmutz und den Lärm im städtischen Wohnraum. Die Urban Architektur hat sich deshalb in den letzten Jahren enorm entwickelt. Immer mehr Gebäude werden unter dem Blickwinkel des nachhaltigen Wohnens konstruiert.

Urban Gardening Stadthaus

Urban Architektur in Turin

Und ein Paradebeispiel hierfür ist die Urban Architektur von Luciano Pia. Sein Treehouse wurde 2012 fertig gestellt und liegt in der Via Chabrera 25 im italienischen Turin. Der Architekt hat ein kleines Wunderwerk geschaffen. Er hat in den Apartment-Komplex 150 Bäume integriert, die die Bewohner vor Lärm und Umweltverschmutzung schützen. Urban Architektur der Neuzeit: bei der Konstruktion achtete der Architekt darauf, dass jedes Element so natürlich wie möglich gestaltet wurde.

Urban Gardening Stadthaus

Urban Architektur mit Teich im Innenhof

Terrassen in asymmetrischer Form wurden mit Topfpflanzen versehen und ein Teich im Innenhof bietet Gelegenheit, im Sommer an einem kühlen Ort zu entspannen und zu kommunizieren. In den warmen Monaten bieten die 150 Laubbäume einen Sonnenschutz und im Winter, wenn die Blätter von den Bäumen gefallen sind, kann das Tageslicht in die Apartments eindringen.

Urban Architektur in Perfektion

Die Urban Architektur von Luciano Pia wurde bis ins Detail optimiert. Das Gebäude ist eine grüne Oase mitten in der Stadt. Es dient als eine Art Luftfilter und schluckt Stadtgeräusche ebenso wie Abgase. Wie eine Festung aus einem Science Fiction thront  das Gebäude im urbanen Umfeld. Und wer es betritt, gewinnt den Eindruck, eine neue Welt zu erleben. Kein Straßenlärm, kein Beton, unendlich viel Grün und eine Atmosphäre der Entspannung. Urban Architektur wird unsere Städte verändern. Städte als Wohn-, Arbeits- und Lebensraum brauchen kreative Gestalter und Ideen, die umweltgerechte Elemente integrieren. Denn Stadtleben ohne Natur wird dauerhaft nicht möglich sein.

Urban Gardening Stadthaus

Anzeige

Textquellen: boredpanda.com, Dovas, lucianopia.it, Bildquelle: Luciano Pia, Autor: Ulrike Rensch