1. Home
  2.  › Channel
  3.  › Anti-Aging fürs Gehirn
Gerade im Alter spielt die Gesundheit eine große Rolle
Gedächtnisleistung stärken

ecowoman Test: neurofelixir

Eine gesunde Ernährung mit ausreichend Nährstoffen ist wichtig, um Körper und Geist fit zu halten. Die gezielte Einnahme bestimmter Ernährungs- und Vitalstoffe kann gerade mit fortschreitendem Alter sinnvoll sein. Ecowoman hat sich hierzu das Kombinationspräparat neurofelixir näher angeschaut und getestet. Kann es halten, was es verspricht?

Gerade im Alter spielt die Gesundheit eine große Rolle. So nagt der Zahn der Zeit auch an unserem Gehirn: Vergesslichkeit, schlechte Konzentration und Erschöpfung treten vermehrt in der zweiten Lebenshälfte auf. Diese Symptome können aus Mangelerscheinungen resultieren, denn der Körper hat im Alter einen erhöhten Bedarf an Mikronährstoffen und Vitaminen. Demenz und andere neurodegenerative Erkrankungen können die Folge sein.

Anzeige

Immer mehr Studien zeigen, dass eine Schädigung der Nervenzellen im Gehirn durch die richtige Ernährung verhindert oder der Prozess zumindest verlangsamt werden kann. So greifen viele zu einer Nahrungsergänzung. Die Anzahl der angebotenen Produkte wird immer größer – und es ist nicht einfach für Interessierte eines zu finden, das auch wirklich hilft. Wir haben uns Kombinationspräparat neurofelixir näher angeschaut. Auf den ersten Blick wirkt es vielversprechend. Kann es auch halten, was es verspricht?

Der erste Eindruck

neurofelixir Trinkpulver

neurofelixir Trinkpulver

Sehr interessant und innovativ finden wir zunächst einmal, dass neurofelixir neben einer Kapsel-Variante auch als Trinkpulver erhältlich ist. Eine Monatspackung beinhaltet 30 einzelne Sachets mit jeweils 12,5g pflanzlichen Wirkstoffen. In unserem Paket befindet sich zusätzlich ein Schüttelbecher, in dem man das Pulver ganz leicht mit Wasser oder Saft vermischen kann. Der Geschmack des Trinkpulvers ist sicher gewöhnungsbedürftig, aber das haben Polyphenole wohl so an sich. Und für die, die sich gar nicht damit anfreunden können, gibt es neurofelixir auch als Kapseln.

Unser Tipp: Nach einigen Versuchen, das bestmögliche aus dem Pulver herauszuholen, sind wir schließlich dazu gekommen die Flüssigkeitsmenge zu reduzieren und das Pulver statt in Wasser in Tee aufzulösen. Aber da sind die Geschmäcker wahrscheinlich verschieden.

Was ist drin?

Goji-Beeren

neurofelixir vereint 20 Polyphenole, Polyamine und Vitamine, die sich positiv auf die Funktion der Nervenzellen auswirken sollen.

Bei Polyphenolen handelt es sich um sekundäre Pflanzenstoffe, denen in der richtigen Dosierung und Kombination vielfältige positive Effekte auf Körper und Geist nachgesagt werden.

Heidelbeeren und Kurkuma

neurofelixir besteht aus gesunden Substanzen wie z.B. Heidelbeeren und Kurkuma

Die enthaltenen Substanzen können sich sehen lassen: Weihrauch, Kurkuma, Coenzym Q10, das Grüntee-Extrakt EGCG, Pterostilben aus der Heidelbeere, Goji-Beeren-Extrakt, Quercetin aus der Zwiebel, Süßholzwurzel, der gesamte Vitamin B-Komplex und viele mehr.

Die erste Frage, die wir uns hier stellen, ist, ob denn die Wirkstoffe auch so hoch dosiert sind, dass sie eine therapeutische Wirkung erzielen können. Nach einiger Recherche können wir sie mit „Ja“ beantworten. In anderen Nahrungsergänzungsmitteln findet sich oft nur ein zehntel der Wirkstoffmenge, und selten sind so viele kombiniert. Durch das Trinken von Grünem Tee, das Essen vieler Beeren oder das Würzen mit Kurkuma kann eine solche Menge an Ernährungsstoffen nicht aufgenommen werden.

Es fällt lediglich auf, dass die Menge an Vitamin D unter der empfohlenen Tagesdosis liegt, sodass eine zusätzliche Substitution von Vitamin D – gerade im Winter – sinnvoll scheint. Alle anderen Mikronährstoffe hingegen sind durch das Präparat abgedeckt. Positiv hervorzuheben ist außerdem, dass das Präparat hohe Qualitätsstandards aufweist: Es wird in Deutschland produziert und ist frei von Schadstoffen und Gentechnik. Außerdem ist es glutenfrei und sogar die Kapseln sind vegan.

Anzeige

Wie funktioniert neurofelixir?

Nach Angaben des Herstellers wurde bei der Zusammensetzung besonders darauf geachtet, dass die wertvollen Substanzen auch wirklich im Körper ankommen, die Bioverfügbarkeit also hoch ist. Außerdem unterstützen und verstärken sich die einzelnen Substanzen gegenseitig. Beide Punkte werden bei Entwicklung vieler Nahrungsergänzungsmittel oder ergänzend bilanzierter Diäten leider nicht ausreichend berücksichtigt, so dass die Pflanzenstoffe ihre Wirkung nur zu einem Bruchteil entfalten können. Hinter der komplexen Wirkweise von neurofelixir stecken Stammzellbiologen und Neurologie-Experten. Sie haben sich zum Ziel gemacht, neueste Erkenntnisse aus aktuellen Studien mit altem Wissen aus der ayurvedischen und chinesischen Medizin zu verknüpfen.

Die Wirkweise funktioniert über vier Mechanismen in der Nervenzelle: Entzündungshemmung, Entgiftung, Energieproduktion und Abtransport von giftigen Eiweißen. So soll die Zelle vor Schädigung geschützt werden.

Dass die enthaltenen Pflanzenstoffe in einer solchen Dosierung nicht nur das Gehirn stärken, sondern auch das Immunsystem aufbauen, den Energiehaushalt verbessern und vielfältige andere positive Effekte haben, sollte jedem klar sein, der sich etwas mit sekundären Pflanzenstoffen beschäftigt hat. So kann von stimmungsaufhellenden Effekten, einem ruhigeren Schlaf und einer regulierten Verdauung ausgegangen werden – um nur einige der heilsamen Kräfte der Polyphenole zu nennen.

Anzeige

Für wen ist es geeignet?

neurofelixir ist speziell auf die Bedürfnisse des Gehirns älterer Menschen zugeschnitten

Der Hersteller gibt an, dass neurofelixir speziell auf die Bedürfnisse des Gehirns älterer Menschen zugeschnitten ist. So dient es zur Prävention und begleitenden Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen.

Und hiermit kommen wir zu einem entscheidenden Punkt: Der Preis ist mit 79,90€ (oder 70€ bei regelmäßigem Bestellen) nicht niedrig. Auch wenn er für die komplexe Kombination gerechtfertigt scheint, kann davon ausgegangen werden, dass nicht jeder, dem neurofelixir helfen würde, die knapp 2,30€ pro Tag übrig hat.

Auch jüngere Menschen können von der Wirkweise des Präparats profitieren. Menschen, die viel Stress haben oder unter Antriebslosigkeit leiden, kann neurofelixir helfen. Hier reicht wohl auch schon eine geringere Dosis aus, um die Leistungsfähigkeit und Konzentration zu steigern. Halbiert man die Menge und nimmt beispielsweise drei statt sechs Kapseln am Tag, reduziert sich natürlich auch der Preis.

Anzeige

Fazit

neurofelixir Kapseln

neurofelixir ist sowohl als Kapseln wie auch als Trinkpulver erhältlich

Die Frage, ob neurofelixir uns überzeugt, können wir definitiv mit „ja“ beantworten. Besonders bemerkenswert finden wir die Zusammensetzung und die Komplexität des Präparats. Eine Kombination aus so vielen aufeinander abgestimmten pflanzlichen Wirkstoffen findet sich selten. Die Idee, verschiedene hochdosierte Mikronährstoffe in einem Trinkpulver zu vereinen, und an der Ursache der Degeneration des Gehirns anzusetzen, verdient Beachtung. Hier werden moderne Wissenschaft und Jahrtausende altes Wissen vereint.

Besonders gut gefällt uns außerdem die einfache Dosierung und Anwendung. Die Einnahme des Trinkpulvers oder der Kapseln wird morgens nach dem Frühstück empfohlen. Der orange-farbene Drink schmeckt außerordentlich gesund und nach wenigen Tagen stellen wir eine gesteigerte Energie und Konzentration fest. Wir sind uns einig: Daran könnten wir uns gewöhnen.

Die langfristige und präventive Wirkung können wir an dieser Stelle natürlich schwer beurteilen, aber Studien legen die Wirksamkeit nahe und außerdem hat keine der enthaltenen Substanzen Nebenwirkungen.

Schade ist natürlich, dass das Präparat nicht ganz günstig ist. Dennoch sind wir der Meinung, dass das Geld hier gut angelegt ist. Und wenn man langfristig denkt, ist ein gesunder Körper und Geist den Preis allemal wert.

Entwickelt und hergestellt wird neurofelixir in Deutschland. Die Rezeptur wird regelmäßig überprüft und verbessert - so kam beispielsweise erst vor kurzem Kurkuma hinzu und die Bioverfügbarkeit konnte nochmal erhöht werden. Der Vertrieb läuft über ein kleines Unternehmen in Berlin.

Erhältlich ist das Präparat über die Website www.neurofelixir.de.

Quellen: Neurofelix Handels GmbH, Bilder: Depositphotos/fizkes, simazoran, Valentyn_Volkov, bdspn74, michaeljung; Neurofelix Handels GmbH, Text: red

Das könnte Sie auch interessieren: 

Curry und Fisch wirksam gegen Migräne

Anzeige