1. Home
  2.  › Channel
  3.  › Fit für's Leben
Schauen Sie rein und machen Sie sich fit fürs Leben und einen rundum gesunden Sommer
fit fürs leben TV

Fit fürs Leben: So geht Clean Eating

Der Sommer kommt! In der neuen Folge von „fit fürs leben TV“ gibt es Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Sonne, Infos zum Clean Eating und Tipps für den eigenen Kräutergarten. 

Klar, beim Clean Eating dreht sich alles um die gesunde Ernährung. Aber worauf kommt es bei dem neuen Trend genau an? Wie lässt sich das „saubere Essen“ in den Alltag integrieren? Und eignet sich die Ernährungsform auch für Kinder? Diese und weitere Fragen werden im ecowoman-Channel „fit fürs leben TV“ von der Ernährungsexpertin Anja Rimböck und Familie Kraus beantwortet, die direkt aus ihrem „cleanen“ Leben berichtet.

Anzeige

Sonnenstrahlen und Heilkräuter für einen rundum gesunden Sommer

Sobald die Sonne rauskommt, steigt bei den meisten Menschen die Stimmung. Tatsächlich sind Sonnenstrahlen besser als ihr Ruf. Warum wir uns bei schönem Wetter vital und glücklich fühlen und wie wir uns am besten vor schädlicher UV-Strahlung schützen können, erklärt der Heilpraktiker Peter Bergmann bei „fit fürs leben TV“.

Auch Kräuter brauchen die Sonne, um wachsen und gedeihen zu können. Für ihr eigenes Kräuterbeet holt sich Janine Steeger Tipps vom Experten. Ergänzt werden diese durch die Erklärungen von Eva Utz-Hiltl, die sich in ihrer Arbeit mit der heilenden Wirkung von Kräutern auseinandersetzt. Ob krampflösende Schafgarbe, beruhigende Melisse oder wohltuender Thymian – die Kräuterpädagogin hat wertvolle Tipps für den richtigen Umgang mit den natürlichen Heilmitteln.

Unsere Moderatorin wird ausgestattet von Lanius und Like Life.
www.lanius-koeln.de | www.likelife.de 

Mehr erfahren zu LaVita, dem Vitalstoffkonzentrat

Bild: depositphotos/photocreo, Text: Ronja Kieffer