1. Home
  2.  › Community
  3.  › Vorbilder
Shakira hat ein Herz für soziale Projekte. Foto: UNICEF
Sozial und engagiert

Sozial und engagiert - Shakira: Superstar mit Herz

„Süchtig nach Dir“ (Addicted to you) heißt die aktuelle Single der Latino-Sängerin Shakira. Bekannt ist die Kolumbianerin wegen ihre tollen Stimme und dem gekonnten Hüftschwung. Doch nicht nur auf der Bühne ist die glutäugige Sängerin engagiert, auch bei sozialen Projekten gibt sie den Ton an.

Shakira hat ein Herz für soziale Projekte. Sie gehört zur Top Ten der Wohltätigkeits-Stars. Mitte der neunziger Jahre gründete sie die Fundación Pies Descalzos (Barfußstiftung) und ließ 10.000 Paar Tennisschuhe an benachteiligte Kinder in Kolumbien verteilen, wie www.zehn.de berichtete. Shakiras Engagement kennt keine Grenzen: Sie fördert Schulprojekte in Kolumbien, kümmert sich um die Bildung kleiner Kinder und erhielt von der Unicef den „Ehrenpreis für Kinderrechte“.

Mit 26 Jahren wurde sie Unicef-Botschafterin und spendete über 1 Millionen Dollar. In Haiti unterstützt sie mit einer Spende von 400.000 Dollar den Aufbau einer Mädchenschule und ist regelmäßig auf Benefizkonzerten aktiv. Für den Popstar ist das Thema Bildung junger Menschen eines der wichtigsten Aufgaben unserer Gesellschaft. Wer eine gute Ausbildung hat, kann ein gutes Leben führen. Davon ist Shakira überzeugt. Und ihr Engagement ist nicht nur vorbildlich, sondern auch phänomenal.

Anzeige

Täglich 6.000 Mahlzeiten für arme Kinder in Kolumbien organisiert ihre Stiftung und die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) zeichnete sie für ihren sozialen Einsatz mit der Medaille für „Soziale Gerechtigkeit und Frieden“ aus. In der Laudatio hieß es, die Sängerin sei eine wahrhafte Botschafterin für Kinder und junge Leute, für Qualitäts-Erziehung und soziale Gerechtigkeit. In ihrer Dankesrede forderte Shakira, dass sich die Sozial-, Wirtschafts- und Umweltpoltitik an den Bedürfnisse der Kinder und ihrer Erziehung ausrichten müssten. Ein wahrhaft nachhaltiger Ansatz eines Stars mit Herz.

Kurzporträt Shakira:

Geboren am 2. Februar 1977 in Barranquilla (Kolumbien)

Entdeckt wurde sie in ihrer Heimatstadt als sie mit 13 Jahren einem Sonymanager eine Cassette ihrer Songs übergab. Sie erhielt einen Plattenvertrag und brachte mit 14 Jahren ihre erste Platte auf den Markt, die ebenso wie die zweite keinen Erfolg hatte. Nach einer Schaffenspause und Auftritten als Schauspielerin schaffte sie 1995 mit ihrem Album Pies Descalzos den Durchbruch. Der Beginn einer phänomenalen Karriere. Nachdem sie sich 2011 von ihrem Verlobten Antonio de la Rúa, dem Sohn des ehemaligen argentinischen Präsidenten getrennt hatte ist sie nun mit dem spanischen Fußballstar Gerard Piqué liiert.

 

Shakira - Addicted To You from ErhanSexion Music on Vimeo.

Text: Peter Rensch