1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Essen
Auch weiße Schokolade geht vegan und köstlich
Cremige vegane Schokolade

Vollmilch-Schokolade für Veganer

Wer kennt ihn nicht, den köstlichen Geschmack von süßer Schokolade, die auf der Zunge schmilzt? Bei vielen von uns werden schöne Kindheitserinnerungen wach, wenn wir ein Stück Vollmilchschokolade naschen. Die bleiben uns natürlich auch dann erhalten, wenn wir uns zu einer veganen Lebensweise entschließen. Dann kann die bewusste Entscheidung schon mal zum Verzicht werden. 

Inzwischen gibt es neben der sowieso meist milchfreien (Zart-)Bitterschokolade – ab 50 Prozent Kakaogehalt ist normalerweise keine Milch mehr enthalten – zwar noch so einige andere vegane Schokoladensorten. Viele von denen sind geschmacklich aber mehr oder weniger weit von der klassischen Vollmilchschokolade entfernt. Die neue iChoc von Vivani möchte das ändern und auch für Veganer Kindheitserinnerungen wieder aufleben lassen.

Anzeige

Cremiger Vollmilchgeschmack

Die vegane Schokolade mit dem cremigen Vollmilch-Geschmack wird aus Reis- statt aus Kuhmilch hergestellt und ist somit absolut tierproduktfrei und noch dazu 100 Prozent bio. Denn erstens werden alle Rohstoffe aus Bio-Anbau bezogen und zweitens ist die Verpackung vollständig kompostierbar. Bei der Herstellung wird außerdem auf künstliche Aromen und Emulgatoren verzichtet.

Vegane Schokolade mit leckeren Cookies

Die neue iChoc gibt es in vier verschiedenen Sorten: Almond Orange mit Mandeln und Orange, Choco Cookie mit Kakaokeks, White Nougat Crisp mit Haselnusskrokant und White Vanilla mit Bourbon Vanille. Eine 80g-Packung kostet 1,99 € und ist im ausgewählten Einzelhandel, in gut sortierten Biomärkten und Reformhäusern oder online zu erhalten.

Alle Sorten der Marke ichoc

Die ecowoman-Redaktion hat probiert. Unser Fazit: Die iChoc kommt der herkömmlichen Vollmilchschokolade geschmacklich tatsächlich erstaunlich nah und hat auch die Nicht-Veganer unter uns voll überzeugt. Vor allem die White Nougat Crisp war in Windeseile „verkostet“ -lecker!

Anzeige

Quelle: Ecofinia GmbH/Vivani, Autorenname: Text: rok