1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Essen
Rezept: Chia-Marzipan-Makronen
Ecowoman-Adventskalender

Türchen Nr.11 : Plätzchen mit Superfood

Makronen – was wäre die Weihnachtszeit ohne diesen Gebäckklassiker? Doch warum die Lieblingsplätzchen nicht einmal mit neuen Zutaten ausprobieren? Kakaobutter oder Chiasamen können zum Beispiel ganz neue Geschmacksnuancen in Altbewährtes bringen. Wir schenken Ihnen die Zutaten.

Chia – das beliebte Superfood

Chia ist eine süd- und mittelamerikanische Kulturpflanze, die bereits vor 5.000 Jahren angebaut wurde. Ihre Samen sind reich an Omega-3-Fettsäuren und haben einen hohen Ballaststoffgehalt. Chiasamen haben kaum Eigengeschmack und können daher vielseitig eingesetzt werden: in Müsli, Backwaren und Getränken. Alnatura Chiasamen stammen aus Bio-Anbau und sind vegan.

Hinweis: Gemäß der Novel-Food-Verordnung EG 258/97 und 2013/50 EU beträgt die maximale Tagesportion 15g. Auch haben Chiasamen ein hohes Quellvermögen und sollten deshalb mit reichlich Flüssigkeit verzehrt werden.

Anzeige

Rezept: Chia-Marzipan-Makronen

Zutaten für ca. 20

   
2 EL Chiasamen 60 ml Wasser
50 ml Sojacreme Cuisine 200 g Lübecker Marzipan
1 reife Banane 50 g Kokosraspel
2 EL Puderzucker 1 Prise Meersalz
50 g Kakaobutter  30 g Kakao
 50 g Puderzucker  

Zubereitung:

Ofen auf 200 °C vorheizen.

Chiasamen mit Wasser und Sojacreme Cuisine verrühren, 10 Min. quellen lassen. Marzipan grob würfeln. Banane in Scheiben schneiden. Beides mit Kokosraspeln, 2 EL Puderzucker, Meersalz und der Chia-Soja-Mischung im Blitzhacker zu einer homogenen Masse verarbeiten, kurz quellen lassen.

Ca. 20 Portionen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Im heißen Ofen (Mitte) 20 Min. backen, bis sie leicht gebräunt sind. Auf einem Gitter abkühlen lassen.

Kakaobutter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Kakao unterrühren, weitere 50 g Puderzucker darüber sieben und ebenfalls unterrühren. Die Unterseite der Makronen in die Glasur tauchen. Restliche Glasur in Wellenmustern locker über die Makronen spritzen und fest werden lassen.

Für die köstlichen Makronen empfehlen wir die naturbelassenen Zutaten von Alnatura. Das Sortiment umfasst nicht nur Backzutaten, sondern auch Säfte, Hülsenfrüchte, Saucen, vegetarische Brotaufstriche und viele mehr, die Sie in den unternehmenseigenen Supermärkten, im Online-Shop oder bei ausgewählten Handelspartnern. Alle Produkte werden nach strengen Qualitätsgrundsätzen entwickelt und übertreffen oft sogar die hohen Kriterien von Bio-Lebensmitteln.

Wir verlosen einen Gutschein für den Alnatura Online-Shop im Wert von 25€, mit dem Sie die Zutaten für die leckeren Plätzchen und vieles mehr bestellen können.

Hier geht’s zum Gewinnspiel!

Anzeige

Bilder: Alnatura; Autor: kle