1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Rezepte
Nachhaltigleben
Einfaches und schnelles Rezept

Leckeres Pesto mit Kapuzinerkresse schnell selbst gemacht

Pesto schmeckt nicht nur mit Basilikum oder Bärlauch köstlich. Auch andere Kräuter, wie zum Beispiel die Kapuzinerkresse, geben der leckeren Paste zum einen ihre charakteristische grüne Farbe und zum anderen den vollen Kräutergeschmack. Gerade die Kapuzinerkresse besticht hier durch ihre einzigartige milde Schärfe.

Zutaten:

1 Handvoll Kapuzinerkresse Blätter

1 EL Pinienkerne

Eine halbe Zehe Knoblauch

60 g Parmesan

Olivenöl

Salz

Zubereitung:

1. Die Kresse und den Knoblauch grob zerkleinern. Parmesan mahlen und die Pinienkerne mit Olivenöl anrösten.

2. Alle Zutaten in den Mixer geben und pürieren.

3. Soviel Olivenöl hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Anzeige

4. Pesto in ein Glas füllen und Luftdicht verschließen. Einmal angebrochen, im Kühlschrank aufbewahren.

5Schmeckt köstlich zu Fleisch, als Brotaufstrich oder klassisch zu Pasta und Gnocchi.

Text: Kristina Reiß

Anzeige