1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Rezepte
Leckeres Risotto ©CWC California Walnut Commission
Regionale & Saisonale Gaumenfreude

Vegetarisches Spargelrezept schnell gekocht: Risotto mit grünem Spargel und Walnüssen

Spargel ist ein vielfältiges Gemüse, das zu vielen Rezepten gehört. Gerade grüner Spargel erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit und so ist es kein Wunder, dass auch Mammas in Italien ihre Bambini mit vegetarischem Risotto mit grünem Spargel und Walnüssen bekochen.

Zutaten für 4 Personen:

500 g grüner Spargel

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

40 g Walnüsse

400 ml Gemüsebrühe

40 g Butter

180 g Risottoreis

125 ml Weißwein

20 g Parmesan, frisch gerieben

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Spargelenden großzügig abschneiden, denn sie sind holzig. Den Spargel vorsichtig waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und dann würfeln. Die Walnüsse hacken und die Gemüsebrühe erhitzen.

2. Die Hälfte der Butter in einem Topf erhitzen. Reis, Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und glasig dünsten. Schließlich mit Weißwein ablöschen. Den Spargel zum Reis geben und nach und nach die Gemüsebrühe eingießen. Unter ständigem Rühren den Reis ungefähr 20-25  Minuten garen bis er noch etwas bissfest, je nach Geschmack sogar weich, ist.

Anzeige

3. Die übrige Butter in einer nicht allzu großen Pfanne erwärmen und die Walnüsse kurz darin rösten. Walnuss-Butter-Mischung und den Parmesan unter den Reis heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und schließlich servieren. 

Quelle: CWC California Walnut Commission
Text: Kristina Reiß

Anzeige