1. Home
  2.  › Familie
  3.  › Finanzen
Die Triodos Bank finanziert nur ökologisch bewirtschaftete Landflächen © weerapatkiatdumrong/ iStock/ Thinkstock
Neuer Geschäftsbericht

Transparenz bei Triodos Bank: Zahlreiche nachhaltige Wirkungen in Geschäftsbericht

Höchste Transparenz: Erstmals veröffentlichte die Nachhaltigkeitsbank "Triodos Bank" ihren Geschäftsbericht, aus dem hervorgeht, welche nachhaltigen Wirkungen pro Bankkunde in den einzelnen Sektoren erzielt werden können.

Ausschließlich nachhaltige Unternehmen und Projekte aus den Bereichen Umwelt, Soziales und Kultur werden von der Triodos Bank finanziert bzw. in sie investiert. So konnten beispielsweise bis Ende 2013 europaweit knapp 30.000 Hektar ökologisch bewirtschaftete Flächen finanziert werden. Auf jeweils 10,4 Bankkunden kommt damit die Bewirtschaftung einer landwirtschaftlichen Fläche in der Größe eines Fußballfeldes, das ausreichend Nahrung für 556 Mahlzeiten pro Jahr liefert. Dies bedeutet jährlich über 19 Millionen Mahlzeiten oder eine nachhaltige, biologische Ernährung für knapp 18.000 Menschen. Jeder dieser landwirtschaftlichen Betriebe verfügt über eine Bio-Zertifizierung, stellt auf ökologische Landwirtschaft um oder führt seinen Betrieb klar nach ökologischen Grundsätzen.

Anzeige

Die Bank engagiert sich auch für Projekte, die den Energieverbrauch verringern © denphumi/ iStock/ Thinkstock

Die Bank engagiert sich auch für Projekte, die den Energieverbrauch verringern © denphumi/ iStock/ Thinkstock

Grüner Strom für 2,8 Haushalte pro Kunde

Weiteres Anliegen der Bank ist die Förderung eines nachhaltigen Energiesystems. Während andere deutsche Banken Atom- und Kohleindustrie weltweit finanzieren, engagiert sich die Nachhaltigkeitsbank seit über 20 Jahren ausschließlich für Strom aus erneuerbaren Energiequellen und für Projekte, die den Energieverbrauch verringern. Mit ihren nachhaltigen Fonds im Bereich Energie und Klima sowie im Rahmen der Kreditvergabe europaweit konnte die Bank im letzten Jahr 376 Erneuerbare Energien-Projekte ermöglichen – mit einer Stromerzeugungskapazität von insgesamt 2.280 Megawatt. Damit wurde genug Strom für den Jahresbedarf von 1.480.000 europäischen Haushalten erzeugt, was einen durchschnittlichen Strombedarf von 2,8 Haushalten entspricht.

Anzeige

Darüber hinaus wird durch den Geschäftsbericht deutlich, dass die Bank einen der Finanzierungsschwerpunkte auch auf Altenpflegeeinrichtungen legt. Auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Problemen, wie z. B. Demenzkranke, sind damit eingeschlossen. Im Vorjahr konnten dadurch rund 14.720 Personen das Pflegeangebot von 215 Senioren- und Pflegeheimen in Anspruch nehmen, die von der Triodos Bank finanziert werden.

Quelle: Triodos Bank / Text: Christina Jung