Kaffee to go Ebike
Mobiler Coffeeshop

Nachhaltige Geschäftsidee: mobiler Coffeeshop

Sie suchen eine Geschäftsidee? Dann sollten Sie lesen, was das „Wheely‘s“ alles bietet. Das E-Dreirad ist nämlich enorm beeindruckend und ideal für alle, die sich mit einer „verrückten“, nachhaltigen Idee selbstständig machen wollen.

Es gibt Ideen, die einen sofort begeistern. Und wer eine Geschäftsidee sucht, um sich selbstständig zu machen, braucht manchmal nur einen kleinen Kick und schon sprudeln die Fantasien. Eine Geschäftsidee sollte in der Regel kein hohes Startkapital benötigen, möglichst nachhaltig sein und eine Lücke füllen, die bisher nicht gefüllt werden konnte.

Neue Geschäftsidee für Franchisenehmer

Eine wirklich spannende und ausgefallene neue Geschäftsidee ist ein rollender Coffeeshop. „Wheely‘s“ lautet der Name eines mobilen Shops, den jeder erwerben kann. Für 2.999 US-Dollar kann das Multi-Mobil bestellt werden. Dazu verlangt der Betreiber eine monatliche Franchisegebühr und liefert im Gegenzug Kaffeebohnen und markenspezifische Produkte. So kann jeder direkt mit der Geschäftsidee starten und sich selbstständig machen.

Selbständig machen mit „Wheely‘s 3“

Mittlerweile ist „Wheely‘s 3“ erhältlich, der wesentliche Verbesserungen gegenüber Typ 1 und 2 enthält. Das aktuelle Mobil enthält alle Funktionen, um problemlos mit dem eigenen Coffeeshop auf Tour zu gehen. Entwickelt wurde „Wheely‘s“ von der Schwedischen Gesellschaft für Erfindungen und Entdeckungen (NSID). Das Dreirad als Basisbauteil verfügt über einen elektrischen Antrieb, kann jedoch auch mit Hilfe der Pedale wie ein Fahrrad fortbewegt werden. Und die Ausstattung lässt keine Wünsche offen. Ein isolierter Raum kühlt Getränke und Snacks. Die Kaffeemaschine ist mit Zehn-Liter-Thermo-Tanks ausgestattet und die Energie liefert ein Batterie-Solar-Panel. Ein Butan-Brenner wird für das Erhitzen verwendet und funktioniert, sobald das Dreirad geparkt wurde. Die Temperatur des Brenners wird drahtlos mit Hilfe einer App geregelt. Übrigens: die App unterstützt auch die Verwaltung von Kundenaufträgen wie Vorbestellungen und managt die Zahlungsabwicklung, auf Wunsch auch mit Bitcoins.

Kaffee to go Ebike

Coffeeshop mit Mini-Gewächshaus

Und auch die Extras überzeugen: neben warmen und kaltem Wasser befindet sich im Dreirad ein kleines Gewächshaus zum Züchten eigener Kaffeepflanzen. Eine Geschäftsidee der ganz besonderen Art. Der rollende Coffeeshop eignet sich auch als Attraktion bei Feierlichkeiten, Events oder regionalen Festen. Schon optisch ist das „Koffein-Mobil“ eine Augenweide.Verkaufsflächen für Snacks, egal ob salzig oder süß, Abstellbereich für die Kaffeezutaten und Müllvorrichtungen machen das Dreirad zu einem kompletten Verkaufsgefährt, das einfach gefahren und bedient werden kann.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt der den Artikel ergänzt. Mit einem Klick auf den nachfolgenden Button "Inhalt anzeigen" werden persönliche Daten an www.youtube.com gesendet.

Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte Sie auch interessieren: Leckeres Gebäck für die Kaffeerunde, Fahrrad Caravan für Naturliebhaber

Textquellen: www.indiegogo.com, www.wheelysafe.com, www.gizmag.com, Ben Coxworth, Bildquelle: Wheely‘s