1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › DIY
Filz-Ostereier
Osterdeko basteln

Basteln mit Filz für die Osterdekoration: Einfach und schick

Basteln ist im Trend, macht Spaß, ist nachhaltig und Vieles ist gar nicht so schwer. Rechtzeitig zu Ostern basteln wir mit Filz, genauer schöne Filz-Ostereier, die sich als hübsche Dekoration zum Aufhängen oder auf der Ostertafel bestens eignen. Auch toll: Die selbstgebastelten Filz-Eier als Platzhalter mit dem Namen des Gastes beim Osterbrunch oder –Menü.

Basis der Ostereier die Sie aus Filz basteln ist natürlich Filzwolle. Je bunter, desto schöner machen Sie sich am Osterzweig oder auf der Oster-Tafel. Dunkel- oder und zitronengelb, pink, blau, aubergine, wählen Sie Farben aus, die Ihnen gefallen und das Frühjahr mit seiner schönen Blütenpracht symbolisieren.Zum Ostereier basteln aus Filz wählen Sie die gewünschte Farbe der Filzwolle aus und wickeln diese um ein Styroporei. Die Eier können in unterschiedlichen Größen verwendet werden, wie zum Beispiel mit 60 oder 80 Millimetern Durchmesser. Zum eigentlichen Filzen wird in kurzen Abständen die Filznadel durch die Filzwolle in das Styroporei gestochen. Aber Vorsicht, die Nadeln sind extrem spitz.

Die Filznadel hat eine Art Widerhaken an der Spitze, die die Filzwolle letztlich durch mehrfaches einstechen in kleinen Abständen in der Styroporunterlage verhakt. Ist das Ei rundum gefilzt, kann man mit einer zweiten Schicht beispielsweise Akzente setzen. Streifen beim Basteln der Filz-Eier in Kontrastfarben sind genauso möglich, wie die gezeigten Motive.

Filzeier2 225

Die Grundmaterialien: Filzwolle, die Filznadel, Unterlage zum Basteln mit Filz, Styroporeier und Motivausstecher. Foto: (c) efco

Wenn es Motive sein sollen, dann mit einem Stanzer die gewünschten Motive ausstanzen. Tipp: Gängieges Brief- oder Druckerpapier in üblicher Stärke verwenden. Das ausgestanzte Motiv auf das Ei legen, es dient als Schablone. Die Motive mit der Filznadel und Wolle Ornamente durch das Papier auf das Ei filzen. Wer es sich zutraut, kann die selbst gebastelten Filz-Eier auch frei Hand mit Mustern und Motiven auffilzen.

Viele verschiedene Farben auswählen und dann die selbst gebastelten Filz-Eier als Osternest dekorieren. Besonders individueller Tipp: die aus Filz gebastelten Oster-Eier als Platzhalter zum Osterfest machen. Einfach den Namen des Gastes auf das Ei filzen und in einem Eierbecher dekorieren.

Schön sind die aus Filz gebastelten Oster-Eier auch aufgehängt. Hierzu passende Bänder aussuchen und diese an der Oberseite annähen.

Wer die folgende Grundausrüstung sich zulegt, der kann auch zu anderen Anlässen mit Filz basteln. Herzen zum Valentinstag oder Kugeln zu Weihnachten, der Kreativität bei dieser einfachen Form des Basteln mit Filz sind keinerlei Grenzen gesetzt.

Benötigte Materialien zum Basteln der Oster-Eier mit Filz

Wolle zum filzen in dunkelgelb, zitronengelb, hellblau, blau, etc., Styroporeier in 60 und 80 mm Größe, eine mittlere Filznadel, ein Holzgriff für die Filznadel, Unterlage zum Filzen, Motivlocher medium mit Wunschmotiven wie die Spirale oder kreisförmigErhältlich sind die Materialien zum Oster-Eier basteln mit Filz beispielsweise über die Händler-Suchfunktion von efco

Anzeige

Filzeier3 500

Foto: (c) efco

Filzeier4 500

Foto: (c) efco

Filzeier5 500

Foto: (c) efco

Filzeier7 500

Foto: (c) efco

Filzeier6 500

Foto: (c) efco


Quelle: efco. creative emotions, Bilder: (c) efco, Text: Jürgen Rösemeier