1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › DIY
Bastel_Utensilien
Schicker Bilderrahmen

Basteln zum Schulanfang: Individueller Bilderrahmen

Der erste Schultag rückt immer näher. Bunt, fröhlich und unvergesslich soll der Schulanfang für die ABC-Schützen sein. Mit diesem Basteltipp kein Problem. Der individuelle Bilderrahmen ist schnell gebastelt  und lässt Kinderherzen höher schlagen.

Zahlreiche Fragen beschäftigen Mütter, wie Kinder, zum ersten Schultag: Kleidung, Schultüte und welche Lehrer wird man kriegen? Doch damit der Tag für den Schulanfänger unvergesslich bleibt, lohnt sich dieser schöne und vor allem schnelle Basteltipp. Mit wenigen Handgriffen machen Sie dem frisch gebackenen Schüler eine besondere Freude.

Dafür brauchen Sie folgende Utensilien und Bastelmaterialien:

Bastel-Utensilien:

Mischpalette, Flachpinsel, Hobbymesser, Cutter, Schere, Alulineal, Schneidematte, Prickelnadel, Prospekthülle

Bastelmaterial

Bilderrahmen
MS Farbe grün (oder andere beliebige Farbe)
Creativ Tape hellgrün
Serviette Schulbeginn
Leichtstoffplatte 3 mm
Doppelklebefolie von Rolle A4 Stück
Schmuckkordel Neon grün
Glasperlen neon pink, blau je 12 Stück

Bastel-Anleitung:

Beginnen Sie damit die Sichtfolie aus dem Bilderrahmen zu entfernen. Damit die Fotoöffnung nicht verklebt, empfiehlt es sich oben ein Stück Prospekthülle hineinzulegen. Dann kann es auch schon losgehen.

Bilderrahmen_Basteln

Als Grundierung müssen Sie erst einmal den kompletten Bilderrahmen grün anmalen. 

Mit dem Flachpinsel können Sie nun beginnen die grüne (oder eine andere beliebige) Farbe auf den Bilderahmen zu malen und ausreichend trocknen lassen. Den Vorgang evtl. nochmals wiederholen bis die Farbe kräftig ist, die Prospekthülle anschließend entfernen und die Sichtfolie wieder einsetzen.

Anzeige

Bilderrahmen_Basteln

Mit dem hellgrünen Creativ Tape farbige Akzente setzen.

Nun folgt der nächste Schritt: Das Creativ Tape 4x im Abstand von je 15 mm, am oberen und unteren Bilderrahmenrand beginnend aufkleben. An den seitlichen Kanten mit dem Hobbymesser abschneiden und andrücken, die Ecken vom Bildausschnitt schräg einschneiden und umlegen.

Bilderrahmen_basteln_Schulanfang

Mit der Servietten-Technik spielend leicht Schulmotive auf den Bilderrahmen zaubern.

Auf die Leichtstoffplatte ein ca. A5 großes Stück Doppelklebefolie auflegen und faltenfrei glattstreichen. Die beliebigen Serviettenmotive grob mit der Schere ausschneiden und die oberste Lage auf der Klebefläche fixieren. Mit dem Cutter und dem Hobbymesser die Teile sorgfältig ausschneiden. Nun einige 1 cm breite Doppelklebestreifen zuschneiden und auf die Rückseite der Motive kleben.

Bilderrahmen_Basteln

Als letzten Schritt müssen Sie nur noch Perlen auffädeln und am Bilderrahmen befestigen. 

Mit der Prickelnadel 1cm von den äußeren Bilderrändern je 2 Löcher, rechts und links, durch den ersten dunkelgrünen Streifen stechen. Anschließend je Perlenschnur 30 cm Schmuckkordel durch eine Glasperle fädeln, verknoten und von der Rückseite durch den Bilderrahen ziehen. Nehmen Sie nun zweimal 5 Glasperlen auf, fädeln diese Kordel durch das gegenüber liegende Loch und verknoten eine weitere Perle mit der Kordel straff.

Zu guter Letzt die Motivteile übereinander auf den Rahmen kleben und die Schultüte mit einer Schleife versehen.

Quelle Text und Bilder: Carmen Fichtner / Text: Christina Jung

Bilderrahmen_fertig

Mit dem schönsten Bild Ihres Sprösslings versehen, wird der Bilderrahmen zu einem echt Hingucker.