1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › DIY
Upcycling Ideen
Originelle Bastelideen

Originelle Bastelideen - DIY-Wand-Dekoration

Ihren Wänden fehlt es noch an Schmuck? Wie wär’s mit ein paar originellen und selbstgebastelten Bilderrahmen oder Collagen? Hier finden Sie tolle Anleitungen mit allen möglichen Materialien für jeden Geschmack.

Ihre Wände sind irgendwie noch so kahl, aber Sie wollen keine 08/15-Bilder aufhängen? Sie suchen noch ein originelles Geschenk für eine gute Freundin? Wie wär’s mit selbstgebastelten Bilderrahmen oder Mosaiken? Jetzt im Winter, wo die Tage kurz sind und das Wetter oft zu wünschen übrig lässt, ist die beste Zeit zum Basteln gekommen. Machen Sie sich eine schöne Tasse Tee, legen Sie Ihre Lieblingsmusik auf und los geht’s! Viele Bastelideen kann man auch gut mit Kindern umsetzen.

Anzeige

So geht’s:

In der DIY-Galerie Kunstloft kommen Liebhaber origineller Dekoration auf ihre Kosten. Entweder Sie schauen durch die Liste mit Bastelideen, die nach den Rubriken Clean, Vintage, Romantisch und Verspielt geordnet sind, oder Sie lassen sich von einer Anleitung, die zu Ihren Vorstellungen passt, überraschen. Entscheiden Sie selbst, welche Kriterien auf den Wandschmuck zutreffen sollen: Bild oder Rahmen? Einfach oder schwierig? Clean oder verspielt? Vintage oder romantisch? Anhand dieser Kriterien schlägt Ihnen die Internetseite eine Bastelidee  vor.

Mosaik Weltkarte

Originelle Wanddekoration, zum Selbermachen.

Verschiedene Materialien

Das Besondere an den Bildern, Rahmen und Mosaiken: Hier kommen ganz viele verschiedene Materialien zum Einsatz. Ein Rahmen aus den Tasten der alten Computer-Tastatur fürs Arbeitszimmer, ein Rahmen aus Nudeln für den befreundeten Koch oder eine Mosaik-Weltkarte für die reisefreudige Schwester – hier findet man für jeden die passende Wanddekoration.

Downloaden und sofort anfangen

Die Anleitungen zu allen Wanddekorationen können Sie kostenlos downloaden und sofort umsetzen. Die Beschreibungen haben sich private Blogautoren ausgedacht und eingereicht. Wenn auch Sie eine kreative Dekorationsidee haben, können Sie sie den Inhabern der Webseite schicken.

Kleiner Vorgeschmack gefällig? Wir haben eine Probe-Anleitung für Sie.

Kreatives Upcycling

Kreatives Upcycling

Material:

- 9 kleine quadratische Leinwände

- 2 alte verschiedene Männerhemden oder Stoffe

Hilfsmittel:

- Schere

- Tacker

- Nägel

- Hammer

Anleitung: Wandbild Männerhemd

1. Stoff zuschneiden

Zunächst aus einem der beiden Stoffe sechs Quadrate schneiden. Dafür die Leinwand mit der Vorderseite auf das Männerhemd legen und darauf achten, dass das Stück Stoff etwas größer ist als die Leinwand damit es später an dem Rahmen befestigt werden kann. Anschließend das Quadrat mit der Schere ausschneiden. Das Gleiche mit dem zweiten Stoff wiederholen – hier werden aber nur 3 Quadrate benötigt.

2. Stoff befestigen

Nun die Leinwände mit dem ausgeschnittenen Stoff bespannen und diesen auf der Rückseite der Rahmen mit dem Tacker befestigen.

3. Anordnung bestimmen

Anschließend kann sich über die Anordnung der einzelnen Leinwände Gedanken gemacht werden. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Es gibt viele schöne verschiedene Varianten, um ein individuelles Wandbild zu gestalten.

4. Wandbild aufhängen

Sobald das gewünschte Muster für die Wanddeko feststeht, können die Leinwände zu einem einzigartigen Kunstwerk an die Wand gehängt werden.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Das könnte Sie auch interessieren: Warum der DIY-Trend mehr als nur eine Masche ist, Wunderschöne Deko Ideen zu Ostern,

Anzeige

Quelle: Boost Internet GmbH; Bilder: Boost Internet GmbH; Autor: kle