1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › DIY
Nachhaltigleben
Märchenhafte Lichtertüten

Basteln mit Kindern: Märchenhafte Lichtertüten

Wenn es jetzt draußen früher dunkel wird, verbreiten Lichtertüten einen ganz besonders schönen Adventszauber in den Zimmern. Basteln mit Kindern macht besonders viel Spaß. 

Märchenmotiven wie Sterntaler oder der gestiefelte Kater machen Lust auf eine kuschelige Märchenstunde. Für die Familie es jetzt eine besondere Zeit, gemeinsam an Weihnachten basteln zu können oder um mal wieder zu erleben, wie Basteln mit Kindern Freude machen kann.

Anzeige

Weihnachten basteln

Basteln mit Kindern in der Adventszeit wie beispielsweise diese Scherenschnittmotive ist ganz einfach, denn sie lassen sich leicht ausschneiden und bequem auf die Lichtertüten kleben. Man benötigt dazu zwei Luminaria in Weiß, einen Fotokarton in Schwarz, Masking Tape in Hellblau mit Punkten und Hellgrün. Dazu einen Buntstift in Weiß, Glitzerkleber in Weiß, UHU Alleskleber Kraft und eine Bastelschere. Ein schöner Moment, um beim Basteln mit Kindern eine schöne Adventszeit zu verbringen.

Schritt 1: Drucken Sie die Vorlage auf 130 Prozent vergrößert aus. Schneiden Sie diese dann sorgfältig aus. 

Schritt 2: Zeichnen Sie die Papier-Vorlage mit Hilfe des weißen Buntstiftes auf den schwarzen Karton. Das fertige Motive kann jetzt ausgeschnitten werden. Das geht mit einer feinen Nagelschere oder mit Hilfe eines Cutters ganz einfach. Achten Sie beim Basteln mit Kindern, dass Sie nur stumpfe Gegenstände in die Hände bekommen.

Schritt 3: Die Märchenfiguren, Sterne und die Burg können jetzt auf die Lichtertüte geklebt werden. 

Schritt 4: Den Rand der Lichtertüten mit Glitzerkleber und dem Masking Tape verzieren.

Nachhaltigleben

die Vorlage

Hier die Vorlage downloaden!

Text-Bildquelle: Topp Verlag Text: Ulrike Rensch