1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Feiern
St. Patricks Day München
St. Patricks Day 2014

St. Patricks Day München 2014: Feiern wie in Irland

Am St. Patrick’s Day gedenken die Menschen in Irland ihrem Schutzpatron St. Patrick. Auch in München findet das typisch irische Fest mit grüner Kleidung und grünem Bier statt und wird in einer grünen Parade zelebriert.

Am St. Patrick’s Day, jedes Jahr am 17. März, gedenken überall auf der Welt Menschen mit einem schillernden Fest dem Todestag des heiligen Patrick. Der irische Bischof Patrick ist der Schutzpatron Irlands und deshalb wird gerade in Irland St. Patrick’s Day besonders gefeiert, es ist sogar ein gesetzlicher Feiertag. Aber auch irische Emigranten und auch immer mehr Nicht-Iren Feiern den heiligen Patrick mit einer rauschenden Parade und fast immer auch mit grün gefärbten Flüssen, grün gefärbten Bier und grüner Kleidung. Die größte St. Patrick’s Day Parade auf dem europäischen Festland und damit außerhalb Großbritanniens, findet jedes Jahr in München statt. Dort wird aber nicht immer am 17. März gefeiert, sondern am Sonntag davor, dieses Jahr also am 16. März 2014. 20.000 Besucher aus ganz Deutschland werden bei der bereits 19. Parade erwartet. Mehr als vierzig irische Musik-, Tanz- und Folklorevereine laufen von der Münchner Freiheit bis zum Odeonsplatz in grünen Kostümen, um den irischen Nationalfeiertag zu feiern.

Anzeige

St Patrick Tanz

Irische Musik ©DIF Munich / Foto by Andy Kotowski

Grüne Parade und irisches Rindfleisch

Die große Parade und die Festivitäten werden vom Deutsch-Irischen-Freundeskreis Bayern e.V. zusammen mit dem Münchner Kulturamt organisiert. Aber es gibt noch reichlich andere Unterstützer: Neben bekannten irischen Unternehmen wie unter anderem Guiness und Dairygold ist auch BORD BIA seit Jahren Sponsor des irischen Fests und setzt sich auch so für den Handel irischer Agrarprodukte ein. Gerade irisches Rindfleisch, eines der bekanntesten Produkte der grünen Insel, darf am St. Patrick’s Day s auf gar keinen Fall fehlen. So gibt es während des Umzugs auf dem Odeonsplatz einen Verkaufsstand von BORD BIA, an dem leckere Irish Beef Sandwiches verkauft werden.

St Patricks Day München Irland

Irland wird zelebriert ©DIF Munich / Foto by Andy Kotowski

Das Geheimnis des irischen Rindfleischs: Die Rinder können in Irland dank des milden Klimas fast das ganze Jahr auf der Weide stehen und dort frisches grünes Gras und Kräuter fressen - So wird das Fleisch besonders zart und saftig. Aus diesem Grund werden circa 15.000 Tonnen irisches Rindfleisch jedes Jahr nach Deutschland exportiert.

Irische Tänze und Musik

Auf dem Odeonsplatz gibt es an St.Patrick’s Day nicht nur leckeres Essen, sondern auch ein großes Programm mit Musik - und Tanzshows auf zwei Bühnen. Dort treten unter anderem der zweifache irische Eurovision Songcontest Gewinner Johnny Logan, die Paul Daly Band und die Munich Ceili Band auf, aber auch Tanzgruppen wie Summerstorm und The Emerald Dancers, die traditionelle irische Tänze vorstellen. Die Parade beginnt um 12 Uhr an der Münchner Freiheit, die After Parade Party auf dem Odeonsplatz beginnt anschließend um 12.45 Uhr. Bereits am Vortag, also am 15. März, findet um 17.30 Uhr bereits eine irische Messe in der St. Michaels Kirche statt. Um 20 Uhr beginnt die „Paddy’s Night Out“, ein rauschendes irisches Fest, im Amerikahaus. Bei diesem Event tritt auch wieder Johnny Logan auf und macht Laune auf den St. Patrick’s Day.

Quelle: BORD BIA – Irish Food Board; Deutsch-Irischer-Freundeskreis Bayern e.V.
Text: Kristina Reiß
Introbild: DIF Munich / Foto by Andy Kotowski