1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Heimat
Container Slowfood in Berlin
Slow Food und Upcycling

Köstlich grün: Slow Food im Container

Man nehme: Einen handelsüblichen Fracht-Container, eine attraktive Gestaltung, ein überzeugendes Koch-Konzept – das Ergebnis ist ein innovatives Slow Food Restaurant in Berlin-Mitte...

Der Name ist Programm: “Till the Cows Come Home” heißt das Lokal, das 2104 seine erste Saison bestritten hat. Derzeit ist noch Winterpause – danach orientiert, wann im Herbst der traditionelle Almabtrieb stattfindet – in etwa bis zu dem Zeitpunkt, wann die Kühe wieder ins Freie auf Almen und Weiden geführt werden.

Anzeige

Viel Platz bei tollem Wetter

Denn so richtig Platz für hungrige Gäste bietet das Lokal in erster Linie in der schönen Jahreszeit, wenn man draußen auf der Terrasse sitzen kann. Weitere Inspiration für den Namen bieten auch die Kühe selbst, die sich viel Zeit zum Grasen lassen – entsprechend das genussvolle Slow Food Konzept, das ausschließlich vegane und vegetarische Gerichte vorsieht.

Nachhaltige Architektur Container Slowfood in Berlin
Und diese sind von den Zutaten bis zur Herstellung der Gerichte voll mit dem “grünen” Thema des Restaurants verbunden: Von der – in erster Linie regional angebauten und nachhaltig wie biologisch erzeugten – Produkten bis zum Konzept der Rezepte: Frühstück, Lunch und Dinner gibt’s im “Till the Cows come Home” sowohl zum gleich dort genießen oder auch zum Mitnehmen: von ayurvedisch bis koscher, makrobiotisch bis mediterran.

Nachhaltige Architektur Container Slowfood in Berlin

Anzeige

Nachhaltige Architektur Container Slowfood in Berlin

Ein Container erblüht zum Leben

In einem klassischen Fracht-Container, gestaltet von Natalie Viaux und mit norwegischem Birkenmobiliar mit Kupferakzenten ausgestattet hat, wird das alpine Weidethema auch mit entsprechenden Bildern und Accessoires betont – und sorgt für das passende Ambiente zum Essen!

Nachhaltige Architektur Container Slowfood in Berlin

Nachhaltige Architektur Container Slowfood in Berlin

Nachhaltige Architektur Container Slowfood in Berlin

Autor: mara