1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Heimat
Pinselmacher Karl Dommel bei der Arbeit.
Regional und bewährt

Auf dem Weihnachtsmarkt Traditionen erleben

Was wäre der Advent ohne Weihnachtsmärkte? Örtliche Bräuche, regionale Spezialitäten und traditionelles Kunsthandwerk machen jeden Weihnachtsmarkt einzigartig. Wir stellen Ihnen die Menschen hinter den Buden vor, die einigen Märkten in Baden-Württemberg ihren besonderen Zauber verleihen.

Mannheim: Die jahrhundertealte Technik des Pinselmachens

Haben Sie schon einmal einem Pinselmacher bei der Arbeit zugeschaut? Auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt führt Karl Dommel, einer der letzten, die dieses Handwerk noch beherrschen, seine Kunst vor und erklärt anschaulich, wie aus Haaren ein Pinsel wird. Je nach Verwendungszweck kommen andere Rohstoffe zum Einsatz: für Rasierpinsel verwendet Karl Dommel Haare vom Silberspitzdachs und für Künstlerpinsel Rotmarder- und Wieselschweifhaare, Kosmetikpinsel bestehen hingegen aus Hunde- und Ziegenhaaren. Am Stand finden Sie einzigartige und von Hand gefertigte Weihnachtsgeschenke, die die Tradition des Pinselmachens bewahren.

Anzeige

Freiburg: Regionale Holzprodukte mit viel Liebe zum Detail

Der Freiburger Weihnachtsmarkt lockt mit charmanten Marktbuden in einer malerischen Altstadt. Seit mehr als 40 Jahren sind Gabriele Kautsch und ihre handgefertigten Holzprodukte Stammgäste auf dem Markt. Alle Waren stellt sie selbst mit viel Liebe zum Detail aus im südlichen Schwarzwald gesammeltem Holz her.

Kunsthandwerk auf dem Weihnachtsmarkt

Handgefertigte Holzprodukte auf dem Weihnachtsmarkt.

Ulm: Geschichtenerzähler lassen nicht nur Kinderaugen leuchten

Zum Advent gehören neben Kerzen und Plätzchen auch Geschichten, die die Weihnachtszeit so magisch machen. Wenn der Theatermacher und Schauspieler Sven Wisser in seiner Märchenjurte bei gemütlichem Kaminfeuer die uralte Tradition des Geschichtenerzählens fortführt, während es draußen stürmt und schneit, strahlen drinnen die Augen von gebannt lauschenden Kindern und Erwachsenen. In dieser Ruheoase entführen Märchen und Sagen die Besucher in fremde Welten und lassen den vorweihnachtlichen Trubel für kurze Zeit vergessen.

Pforzheim: Hier werden die Mandeln noch vor Ort gebrannt

Schon seit 1972 verwöhnt Gertraud Hötz ihre Kunden mit gebrannten Mandeln, Lebkuchen und anderen typisch weihnachtlichen Süßigkeiten. Was ihren Stand von anderen unterscheidet: auch heute noch werden die Mandeln hier vor Ort gebrannt und die Früchte frisch mit Schokolade veredelt. Nicht nur Gertraud Hötz, sondern auch ihre ganze Familie packt kräftig an. Wenn Hochbetrieb ist, werden die Mandeln auch mal vom jüngsten Sohn der Familie gebrannt. Die Kunst, süße Köstlichkeiten herzustellen, wird hier von Generation zu Generation weitergegeben. Das Ergebnis: Qualität, die man schmeckt.

Pforzheimer Weihnachtsmarkt

Süße Köstlichkeiten am Stand von Gertraud Hötz.

Karlsruhe: Glühwein vom Händler höchstpersönlich

Glühweingenuss ist am Stand des Pfälzer Winzers Georg-Jakob Keth garantiert. Nicht nur das romantische Ambiente mit Tannenbäumen und warmem Licht ist einzigartig, auch sein Sortiment sucht seinesgleichen. Alljährlich findet man hier rote, weiße und alkoholfreie Glühweine aus eigener Herstellung. Mittlerweile gibt es sogar Glühwein aus kontrolliert biologischem Anbau.

Stuttgart: „Blonder Engel“ in der Landeshauptstadt

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt gehört zu den größten und ältesten in ganz Europa. In diesem Jahr feiert die Bude von Adolf Weeber ihr fünfzigjähriges Jubiläum.

Tolle Produkte auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Hier gibt es Köstlichkeiten wie Spritzgebäck, Punsch und Glühwein, mit denen der Spezialitäten-Hersteller Stuttgarter und Besucher aus der ganzen Welt verzückt. Seine Spezialität ist seit jeher der „Blonde Engel“, ein wärmendes Getränk aus Weißwein, Eierlikör und Sahne, das Weeber immer noch selbst herstellt.

Glühwein auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Spritzgebäck, Punsch und Glühwein auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt.

Das könnte Sie auch interessieren: Faire Weihnachtsbäume, Besondere Geschenke für Weihnachten, Basteln mit Kindern zu Weihnachten

Quelle: Tourismus Baden-Württemberg; Bilder: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW), FWTM, Stuttgart-Marketing GmbH, Christoph Düpper, Stadtmarketing Pforzheim Autor: kle