Mobilität

Im schnelllebigen 21. Jahrhundert ist Mobilität wichtig, insbesondere das Auto und das Flugzeug spielen dabei eine große Rolle. Fahrräder geraten als Transportmittel immer stärker in den Hintergrund. Um die Umwelt zu schonen, lohnt es sich, sich öfters aufs Fahrrad zu schwingen. Eine umweltverträgliche Mobilität zu schaffen gehört zu den Herausforderungen der Zukunft. Lesen Sie hier Trends und Möglichkeiten einer umweltverträglichen Mobilität.

  1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Mobilität
Solarradweg in den Niederlanden: Fahrradweg erzeugt StromSolar-RadwegNiederlande: Radweg mit Solarzellen erzeugt Strom!

Nur 25 Kilometer von Amsterdam entfernt wird jetzt ganz nebenbei nachhaltig Strom erzeugt. Wie das gehen soll? – Indem die Niederländer einer ihrer liebsten Beschäftigungen nachgehen: Mit dem Zweirad von A nach B fahren

Lilium Jet ist das fliegende Elektro-Auto der Zukunft
Elektrischer SenkrechtstarterMobilität der Zukunft: Das fliegende Auto wird Realität!

Fliegen wir demnächst zur Arbeit? Mit dem „Lilium Jet“ soll es bald fliegende Taxen geben, die per App gebucht werden können. Klingt wie ein Zukunftsmärchen, ist es aber nicht! Seinen Jungfernflug hat der erste E-Jet bereits unbeschadet überstanden. 
Weiterlesen

Anzeige
Earth Day 2018: Nachhaltige Mobilität hat Zukunft
Die MobilitätswendeEarth Day: So sieht die Zukunft der Mobilität aus!

Bevölkerungs-, Wirtschafts- und Verkehrswachstum erfordern neue Mobilitätslösungen, um Staus und negativen Umweltwirkungen entgegenzuwirken. Deshalb steht der Earth Day in diesem Jahr unter dem Motto „Nachhaltige Mobilität hat Zukunft“. Hier erfahrt ihr, welche Fortschritte es in der Mobilitätswende bereits gibt und wie die Zukunft aussehen könnte.
Weiterlesen

Das kleine Elektroauto für die Stadt
Urbane Elektro-MobilitätSchickes elektrisches Mikroauto für die Stadt

Minimalismus liegt zwar im Trend, die Automobilbranche hat bisher aber nicht gerade auf „weniger ist mehr“ gesetzt. Doch eine Schweizer Firma hat jetzt ein Gefährt konstruiert, das Nostalgie, Fortschritt und Nachhaltigkeit gekonnt miteinander verbindet.
Weiterlesen

Anzeige
Keine Diesel-Nachrüstung auf Kosten der Steuerzahler
Campact PetitionKeine Diesel-Nachrüstung auf Kosten der Steuerzahler

Binnen weniger Stunden nach der Urteilverkündung für Diesel-Fahrverbote fordern bereits mehr als 120.000 Menschen die Bundesregierung auf, Fahrzeuge mit schmutzigen Dieselmotoren auf Kosten der Hersteller nachzurüsten. Möglich macht dies ein Online-Apell von Campact und dem ökologischen Verkehrsclub (VCD). 
Weiterlesen

Fahrverbote können nur die Ultima Ratio seinDieselfahrverbote mal richtig erklärtFahrverbote können nur die Ultima Ratio sein

Bundesverwaltungsgericht hält Fahrverbote nur dann für zulässig, wenn sie sich als einzig geeignete Maßnahme zur Einhaltung der NO-Grenzwerte erweisen. Ministerin Schulze Föcking: "Wir müssen den Ausstoß von Stickoxiden mit geeigneten anderen Maßnahmen so schnell und so weit wie möglich reduzieren"

Anzeige
Anzeige
... mehr Artikel