1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Mobilität
Vespa Scooter
Lautlos cruisen

Stylischer Elektro-Scooter

Flott durch die Stadt, stylisch und mit Null Emission: Die Kreuzung aus Vespa-Teilen und Segway-Technologie ist ein echter Hingucker.

Vespa Scooter

In Großstädten gehören die zunächst ungewöhnlichen Fortbewegungsmittel wie der Segway mittlerweile zum Straßenbild. Der ZeroScooter aus der Feder des spanischen Designstudios Bel & Bel dürfte aber doch nochmal für zusätzliche Aufmerksamkeit sorgen. Zunächst als Studie vorgestellt, fand der ZeroScooter auf Messen gleich so viele Fans, dass er nun in einer limitierten Serie zu haben ist. Die Designer haben sich mit der Firma NineBot, dem Weltmarktführer für elektrisch angetriebene Fahrzeuge, zusammengeschlossen – deren Scooter mit Segway-Technologie bilden die Basis für das fesche Gefährt.

Anzeige

Lautlos durch die Straßen

Mit einer Reichweite von rund 35 Kilometern und einer Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h kann man mit dem ZeroScooter lautlos durch die Straßen rollen.
Dinge zu recyceln oder zweckzuentfremden ist die Leidenschaft der vier spanischen Visionäre vom Designstudio Bel & Bel – die, wie sie mal in einem Interview sagten: “Wwir lieben und leben die Kunst, die uns im Alltag umgibt… Die Idee, mit ‚Müll‘ zu arbeiten hat hauptsächlich einen ökologischen Grund: Recycling. Wir arbeiten gern mit nutzlosen, weggeworfene Gegenstände und geben ihnen dadurch ein aufregendes neues Leben.” Das ist ihnen nicht nur mit dem ZeroScooter perfekt gelungen!

Blau und Orange harmonieren gut zusammen, für jede Vorliebe ist etwas dabei 

Vespa Scooter

Auch von der Seite macht der Zeroscooter ein gutes Bild

Anzeige

Firma: belybel Autor: mara