1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Natur
Bäume pflanzen in Kenia
sinnstiftende nachhaltige Geschenkidee

Eine Welt voller Gründe, Bäume zu verschenken

Wie im Vorjahr ruft Treedom auch dieses Weihnachten wieder dazu auf, materielle Geschenke zu reduzieren und Bäume zu pflanzen, da diesen einen enormen Wert für Menschen und den Planeten bieten. 

Die weihnachtlich gestalteten Grafiken der diesjährigen Special Edition erinnern an Cartoons aus der Kindheit: Bäume im Norweger-Pulli-Look, Sterne und Weihnachtskugeln - so sehen diesen Dezember Kaffee-, Kakao-, Mangroven- und Avocadobäume aus. Dabei ist das Geschenk für Menschen jeden Alters gedacht, wie auch das Video der Kampagne zeigt: Menschen auf der ganzen Welt haben eins gemeinsam: Ihren eigenen Grund, einen Baum an Weihnachten zu verschenken.

Anzeige

Mit darunter zum Beispiel, dass es ein einfaches, schnelles Geschenk ist, als auch emotionale Gründe, wie dass “Mutter Natur mehr Bäume dringend nötig hat.“ Das Ziel: 1.000.000 Bäume bis zum 10-Jährigen Firmenjubiläum April 2020. Gründe, Bäume zu pflanzen, gibt es genügend.  Jetzt geht es darum, dass Unternehmen, Konsumenten und bestehende Nutzer ihre eigenen Gründe nutzen und nennen, und damit Freunden und Familie zu Weihnachten eine Freude machen.

Wer ist Treedom

Treedom

Das Social Business Treedom holt das Bäume-Pflanzen spielerisch ins 21. Jahrhundert und schlägt damit eine Brücke zwischen der realen und virtuellen Welt, zwischen Digital Natives und Kleinbauern weltweit. Mit nur wenigen Klicks kann jeder einen Baum aus der Ferne pflanzen und diesen online folgen. Treedom ist damit etwas Entscheidendes geglückt: Optimismus angesichts der zu überwältigenden Probleme – etwas, das gefällt, Spaß macht und zugleich anderen eine Freude macht.

Bei Treedom hat jeder einzelne Baum seine eigene Profilseite, wird bei seiner Verpflanzung geolokalisiert und fotografiert. Durch die Anpflanzung ausgewählter Baum- und Pflanzenarten wird das lokale Ökosystem nachhaltig gestärkt und die Obst- und Nutzbäume garantieren mitunter eine zusätzliche Einnahmequelle für die lokalen Kleinbauern und deren Communities. Alle Bäume binden im Laufe ihres Lebens CO2 und tragen somit aktiv zur Klimaregulierung bei. Seit Gründung im Jahr 2010 ist es dem Social Business gelungen, über 800.000 Bäume mit über 47.000 Kleinbauern in 15 Ländern weltweit zu pflanzen.

Bäume pflanzen

Anzeige

Gleichzeitig erhält man über eine spezielle Baumtagebuch-Funktion regelmäßig Updates zu den Kleinbauern und den Projekten vor Ort. Auf diese Weise hat man von Beginn an einen transparenten Einblick in die Projektaktivitäten und bleibt über den Beitrag, den man selbst geleistet hat, stets auf dem Laufenden. 

Das Besondere? Jeder Baum kann verschenkt und mit einer persönlichen Nachricht versehen werden. 

Gerade zu Weihnachten ist das digitale, nachhaltige und emotionale Geschenk eines Baumes von Treedom eine sinnstiftende und langfristig nachhaltige Geschenkidee, da sie nicht nur persönlich ist sondern Leben verändern kann. 

Wer also auf der Suche nach einer persönlichen und nachhaltigen Geschenkidee für seine Liebsten ist, ist bei Treedom genau richtig.

Verschenken Sie jetzt einen Baum

Einzelner Baum bei Sonnenuntergang

Quelle: Treedom, Bilder: Treedom, Text: red