1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Natur

CO2-neutral

CO2-neutral handeln und leben ist eine Anforderung an unsere Zeit und erforderlich um die globale Erwärmung zu stoppen. Jeder kann dazu beitragen, das Gleichgewicht zu halten und die Emission der Treibhausgase zu verringern, beziehungsweise ganz zu stoppen.

CO2-neutral – Prozesse im Gleichgewicht

Von einem CO2-neutralen Prozess sprechen wir dann, wenn während des Ablaufs kein zusätzliches Kohlendioxid in die Atmosphäre entlassen wird. Dies wird zum Beispiel bei der Verbrennung von organisch-gewachsenem Pflanzenmaterial zur Wärmegewinnung erreicht oder dann, wenn aus regenerativen Energieträgern Strom produziert wird. Hier erfolgen die Produktion und der Verbrauch von CO2 neutral. Zum Vergleich kann man die Nutzung von fossilen Brennstoffen betrachten. Dort wird Kohlendioxid, das über viele Jahrtausende hinweg im Boden gespeichert wurde, in die Atmosphäre entlassen und zwar in großen Mengen. Dadurch wird die Gasglocke um unsere Atmosphäre verdichtet und der Treibhauseffekt verstärkt, was schließlich zur globalen Erwärmung und zum Klimawandel führt. Für den Privathaushalt ist es einfach als man denkt, CO2-neutral zu leben. Wenn dies auch noch nicht in allen Bereichen gelingt, so kann jeder einiges tun, um dem Ziel der CO2-neutralen Welt um einiges näher zu kommen.

Anzeige

CO2-neutral leben – leichter als gedacht

Es gibt ganz verschiedene, für den Verbraucher leicht umzusetzende Maßnahmen, um den eigenen Haushalt in einigen Bereichen oder vollständig CO2-neutral zu gestalten:

  • Wechsel zum Naturstrom- oder Ökogasanbieter
  • Strom sparen durch Bewegungsmelder, Verzicht auf Standby-Betrieb und Abschaltung von unnötigen Energieverbrauchern
  • Heizenergie durch Gebäudesanierung und Absenkung der Raumtemperatur einsparen
  • Verzicht auf Autofahrten, alternative Nutzung von Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Nachhaltig einkaufen und biologisch erzeugte, regionale und saisonale Produkte wählen
  • Gütesiegel für biologische Erzeugung, fairen Handel und Nachhaltigkeit beachten

Neben der direkten Einsparung besteht die Möglichkeit CO2-Emissionen zu kompensieren. Dies findet durch eine Investition in Klimaschutzprojekte, wie sie verschiedentlich angeboten wird, statt.

Quellen: www.wikipedia.org, www.ecowoman.de, Text: Alexandra Wagner