1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Natur
Dirk Steffens für mehr Nachhaltigkeit
Einsatz für Umweltschutz

Diese Prominenten sind neue Umweltbotschafter

Vier neue Umweltbotschafter, vier neue Statements für Mensch und Umwelt: Prominente engagieren sich als neue Botschafter des „Blauen Engels“ für nachhaltigen Konsum und sind Vorbilder für Verbraucherinnen und Verbraucher. Diese vier sind dabei.

Welche Vorsätze haben Sie für 2016? Wollen auch Sie nachhaltiger leben? Der Vorsatz, sich für mehr Umweltschutz einzusetzen, lässt sich ganz einfach realisieren, wenn man zum Beispiel beim Einkauf auf den Blauen Engel achtet. Die neuen Umweltbotschafter des Blauen Engels Ralph Caspers, Florian Silbereisen, Dirk Steffens und Willi Weitzel zeigen jetzt, wie einfach sich Umweltschutz in den Alltag integrieren lässt, und haben wichtige Statements dabei.

Anzeige

Gut für Mensch und Umwelt

Auf den aktuellen Plakaten des Umweltzeichens treten die neuen, vom Berliner Fotografen Jim Rakete in Szene gesetzten Umweltbotschafter in die Fußstapfen von Katharina Witt, Hannelore Elsner, Oliver Mommsen, Annette Humpe, Thomas Arnold und Jacqueline Roussety. Jeder von ihnen fasst in einem persönlichen Statement zusammen, warum der Blaue Engel gut für sie selbst, andere Menschen und die Umwelt ist. So kann Reporter Willi Weitzel mit gutem Gewissen einkaufen, wenn ein Produkt das Umweltzeichen trägt, das besonders umweltfreundliche Produkte  kennzeichnet und Verbraucherinnen und Verbrauchern eine glaubwürdige Orientierungshilfe für den nachhaltigen Konsum bietet.

Moderator Dirk Steffens appelliert an die Menschen, sich bei ihren Kaufentscheidungen nicht vom Preis, sondern vielmehr vom Wert des Produktes leiten zu lassen. Sänger und Fernsehmoderator Florian Silbereisen ist sich währenddessen sicher, dass es am schwierigsten sein wird, den Menschen klarzumachen, dass jeder einzelne etwas für den Umweltschutz tun kann und dass jede Kleinigkeit hilft.

Umweltbotschafter Ralph Caspers

Für verlässliche Produktinformationen

Vom Papier über Spülmittel bis hin zur Wandfarbe – rund 12.000 Produkte von 1500 Unternehmen in insgesamt 120 Produktgruppen tragen den Blauen Engel, das Kennzeichen für die aus Umweltsicht besten Waren und Dienstleistungen ihrer Produktkategorie. Für Moderator Ralph Caspers ist der Blaue Engel deswegen ein ehrliches Siegel, das verlässliche Informationen liefert und bunter Augenwischerei die Rote Karte zeigt.

Willi Weitzel achtet auf den blauen Engel

Das könnte Sie auch interessieren: Vorbilder für nachhaltiges Wirtschaften, Blauer Engel Preis,  

Quelle: Blauer Engel; Bilder: Blauer Engel; Autor: kle