1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Natur
Familienleben Logo

Maya Kalender Oktober 2012

Der "Blaue Elektrische Mond" vom 20.September bis zum 17.Oktober 2012

Der 3.Mond der 3.Zyklus von 28 Tagen führt das neue Energiejahr vom 20.Sept.bis zum 17.Oktober in seine Dynamik. Mit dem "Elektrischen Mond" wird ein energetischer Rahmen in der Zeit bezeichnet, der im Fluss des Jahres die Kraft der Aktivierung trägt. Somit bekommt die Wirkung der Jahresenergie dynamische Schubkraft! Damit werden in der "Außenwelt", die bereits in Erscheinung gekommenen Reaktionen innerhalb der Gesellschaften und der Völker weiter intensiviert. Dieser "Elektrische Mond" stellt jährlich
ein Zeitfeld dar, wo die laufenden Prozesse des Jahres nun definitiv und bestimmend werden. Der Volksmund kennt und benennt ihn als den sogenannten "Heißen Herbst"! Die Affirmation für diese Tage lautet: Ich löse auf um zu erschaffen - Geist neu freisetzend! Dieser 3.Mond korrespondiert innerhalb der letzten Geschichtsepoche mit den 28 Jahren von 1867/68 bis 1894/95. Mit diesem Energiefeld wird substantiell das 3.Zeit-Schloss im TZOLKIN gewichtet.

Vom 6.Okt.bis zum 18.Okt.2012 befinden wir uns in der "Blauen Welle von CHUEN dem Affen"

Die 2.Hälfte des TZOLKIN-Programms von 130 Tagen beginnt. Mit der Schubkraft der Neugier fliesst nun eine Öffnung des schöpferischen Potentials nach "Außen". Die spielerische Komponente kommt zum Zug. Was allerdings auch beachtet sein will: hier beginnt auch die Zone der Illusionen, die Gefahr des Zauberlehrlings. Individualisierter Schöpfergeist muss über die Erfahrungsbühne der Karmischen Rückkoppelungen seinen Werdeprozess suchen, um in der Erfahrungserkenntnis den "richtigen" und somit dem "stimmigen" Umgang mit seiner Schöpferkraft einsichtig sein zu können! Spiele und Lebe Dein Leben in Freude - so gelingen Deine Schöpfungen am Besten: "Der HerrGott sieht und freuet sich" ist die Volksweisheit dazu. Vom 19.Okt.bis zum 31.Okt.2012 befinden wir uns in der "Gelben Welle von KAN dem Samen":

Anzeige

Zielgerichtetheit sorgt für Machbarkeit, für Verwirklichung. Die begleitenden 10 Galakischen Portale weisen auf die korriegierende Bedeutung im TZOLKIN hin. Mit KIN 144 startend weist "KAN der Same" auf die besondere Bedeutung hin. Etwas zu fokussieren heißt die schöpferische Kraft darin zu bündeln und in Wirkung zu bringen. Diese Samen Welle korrespondiert immer mit der linken Gehirnhälfte. Hier wird die Wirkkraft des menschlichen Schöpfergeistes und der Konzentratsionsfähigkeit unterstützt. Beachte den Aspekt "Aufmerksamkeit" und nütze die Unterstützung dazu. Grundsätzlich pulsiert Entfaltungswirkung.

Nutze diese für Dich und Dein tägliches Leben.

Weitere detaillierte Informationen zum Maya-Kalender und Hinweise zum persönlichen Maya-Geburtsblatt: www.juergen-knoop.com

Veranstaltungen sowie Einzelgespräche zum Thema Maya-Kalender, Geld und Lebensberatung mit Jürgen Knoop: Details und Termine bitte erfragen:

Telefon 0177-322 42 12, E-Mail juergenknoop-immobilien@t-online.de

Nächster Maya-Nachmittag in Holm-Seppensen bei Hamburg am:
14.10.2012 von15.00-bis 18.00.Uhr.

Ein persönliches Maya-Geburtsblatt gibt es jetzt für nur 30 €