1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Natur
Horizons berichtet über innovative Technologien
ecowoman TV-Tipp

Genial: Die Natur als Inspiration für Technik

ecowoman TV-Tipp: In der neuen Staffel von Horizons geht der preisgekrönte Journalist Adam Shaw wieder auf Reisen und zeigt innovative Technologien aus der ganzen Welt. In der nächsten Sendung geht es darum, wie wir von der Natur lernen können.

Manchmal ist es gar nicht so unklug, sinnvolle Ideen einfach nachzumachen. Das gilt ganz besonders dann, wenn es um Ideen aus der Natur geht - die übrigens bestimmt kein Problem mit möglichen Nachahmern hat. Über Milliarden von Jahren hat sie Technologien entwickelt, die uns staunen lassen und immer wieder zu technischen Innovationen inspirieren.

Anzeige

Geniale Ideen der Natur werden imitiert

Denken wir nur an den Vogelflug, der schon Leonardo da Vinci zu Ideen für Flugmaschinen inspirierte und später die Grundlage zur Entwicklung des Flugzeugs bildete. Oder an das in der Schifffahrt eingesetzte Echolot, das seit Jahrtausenden von Delfinen und Fledermäusen genutzt wird. Und auch ganz banale Dinge gehen oftmals auf geniale Ideen der Natur zurück: Spritzen haben die Stachel von Insekten zum Vorbild, Schwimmflossen die Schwimmhäute bei Fröschen oder Wasservögeln.
Diese Übertragung von Naturphänomenen auf die Technik nennt sich Bionik, auf Englisch heißt sie biomimicry, ihre Anwendungsgebiete nehmen stetig zu. Und genau damit beschäftigt sich Adam Shaw in der nächsten Folge der BBC-Serie Horizons, die am 10. und 11. Oktober bei BBC World News zu sehen sein wird.

Neue Technologien für die Gesundheitsvorsorge

Mit dieser elektronischen Nase wird an der Früherkennung von Krankheiten gearbeitet.

Spannende Themen bei Horizons

Und auch an den folgenden Wochenenden warten spannende Themen auf alle Technologie-Fans und Umwelt-Interessierten. So wird sich Shaw zum Beispiel mit dem Chef eines Nahrungsmittelkonzerns treffen, die Welt der Internetsuchmaschinen betreten und sich mit Fragen nach einer neuen industriellen Revolution beschäftigen. Zu Beginn der neuen Staffel am vergangenen Wochenende, fünf Jahre nach Ausstrahlung der ersten Horizons-Sendung, hatte Shaw den Rückblick gewagt und einige der im Verlauf der Sendung vorgestellten Wissenschafts- und Technologieprojekte unter die Lupe genommen. 

LED Lampen fördern Pflanzenwachstum

Mit Hilfe von LED-Lampen lässt sich die Anbaugeschwindigkeit von sauberen Nutzpflanzen kontrollieren.

Sendetermin: 

Horizons – Biomimicry: Samstag, 10. Oktober 2015, 3.30 Uhr und 10.30 Uhr; Sonntag, 11. Oktober 2015, 16.30 Uhr und 22.30 Uhr bei BBC World News. Die weiteren Themen und Termine finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren: Solar-Satellit, Nachhaltige Energie aus Wasserkraft

Quellen: Huss-PR-Consult / BBC World News, Bild: BBC World News Fotolia/naturesauraphoto, Autor: Ronja Kieffer