1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Natur
Papier Recycling
Umweltfreundliche Post:

Recycling-Papier: Schützt Natur und Umwelt!

Intro: Die Herstellung von Papier frisst Unmengen an Energie, Wasser und zerstört Bäume. Verwenden Sie Briefumschläge aus Recycling-Papier und schonen Sie damit die Umwelt. Wie das bequem funktioniert? Einfach weiterlesen.

Papierindustrie fünftgrößter Energieverbraucher

Pro Jahr befördert die Deutsche Post mehr als 20 Milliarden Briefe. Unmengen an Papier werden dabei verbraucht. Schreibhefte, Briefumschläge, Faxpapier etc. erhöhen den Papieraufwand zusätzlich. Auch in Zeiten von E-Mails bedeutet die Papierproduktion eine enorme Belastung für die Umwelt, denn die Herstellung von Papier frisst Energie in gigantischen Dimensionen. Was kaum einer weiß: Die Papierindustrie ist weltweit der fünftgrößte Energieverbraucher. Aber Papier ist immer noch gefragt. Gerade zu besonderen Anlässen wie Geburtstage, Weihnachten oder Jubiläen steigt die Papierflut und das Versenden von Grußkarten aus Papier ist für viele die bessere Alternative als ein unpersönliches Mail. Dafür müssen jedes Jahr Unmengen an Bäume gefällt werden und wie bereits erwähnt steigt die Energiebelastung.

Anzeige

Wie kann ich beim Briefe verschicken die Umwelt schonen?

Wer die Umwelt schonen und Briefe beziehungsweise Karten mit gutem Gewissen versenden will, kann auf umweltfreundliche Recycling-Briefumschläge zurückgreifen. Die Wiederverwertung von Werkstoffen überzeugt durch vielfältige Vorteile. Es werden weniger neue Rohstoffe verwendet, Bäume werden geschont und durch die Wiederverwertung wird Energie gespart.

Wie erkennte ich Recycling-Papier?

Gekennzeichnet werden die Produkte mit dem grünen Pfeil, dem internationalen Recycling-Symbol. Wer also umsteigen will auf Recyclingpapier, bekommt zum Beispiel bei Kuvertwelt.de eine schöne Auswahl präsentiert. Dabei sollte man sich nicht über die gräuliche Farbe wundern, da für die Herstellung Altpapier verwendet wird. Die Druckerschwärze des alten Papiers vollständig zu beseitigen ist sehr aufwändig. Wer will, kann natürlich auch weiße Briefumschläge aus Recyclingpapier bestellen.

Warum ist Recycling-Papier umweltschonend?

Recycling-Papier schont nachhaltig die Umwelt!  Wer es verwendet, leistet der Natur einen großen Dienst. Briefumschläge aus recyceltem Papier schonen natürliche Ressourcen. Weniger Bäume müssen gefällt werden und beim Recyclingprozess wird wesentlich weniger Energie und Wasser verbraucht. Und zusätzlich wird das Müllaufkommen reduziert, denn recyceltes Papier landet nicht auf der Deponie.

Recycling-Papier schont unsere Wälder.

Wie kann ich Recycling-Papier bequem kaufen?

Günstig und einfach können Sie Kuverts unter anderem bei Kuvertwelt.de bestellen. Sie geben online die gewünschte Menge ein, wählen Größe und Farbe aus und erhalten die Bestellung auf dem Postweg. Individuelle Sonderanfertigungen sind möglich. Kunden genießen ein Rückgaberecht von 100 Tagen, die Versandkosten innerhalb von Deutschland betragen nur 0,99 Cent und die Zahlung erfolgt sicher mit SSL-Verschlüsselung. Es sollte uns der Umwelt Wert sein, auf Recycling zurückzugreifen. So kann jeder einfach und bequem der Natur einen großen Dienst erweisen.

Das könnte Sie auch interessieren: Upcycling aus Papier, Papier Kunst

Textquellen: www.kuvertwelt.de, de.statista.com, imprinto GmbH, Bildquelle: Depositphotos/CandyBoxImages, Thinkstock/Fuse  Autor: Ulrike Rensch