1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Reisen
Ungewöhnlicher Urlaub: Ferien im Baumhaus

Urlaub im Baumhaus: Einmaliges und nachhaltiges Naturerlebnis

Wer an die Hütte in Omas Apfelbaum beim Urlaub im Baumhaus denkt, liegt falsch. Denn ein Baumhaus-Urlaub verspricht ein einmaliges und beeindruckendes Naturerlebnis mit oft erstaunlich viel Komfort. Selbst richtige Hotelanlagen mit Wellness und Winterspaß sind im Angebot. Wer das Besondere sucht: Einblicke in den Baumhaus-Urlaub.

Auf einer Länge von 1.000m schwingt sich im oberösterreichischen Sauwald in der Ortschaft Kopfing ein Baumkronenweg bis auf eine Höhe von mehr als 20m. 40 Plattformen, die auf spielerische Weise eine völlig neue Sichtweise des Erlebnisortes Wald liefern, laden den Baumentdecker zum Verweilen ein. «Wie sieht der Wald eigentlich von oben aus? Was passiert denn da zwischen den Baumkronen? Wie wäre es, einmal auf Augenhöhe mit den Baumwipfeln zu stehen?» Das waren die Fragen, die die Begründer des Weges mit angegliedertem Baumhaus-Urlaub für ihre Gäste beantworten wollten.

Insgesamt sechs Häuser wurden 2004 in 10 Metern Höhe für den Urlaub im Baumhaus installiert. Romantik- oder Erlebnispakete für den Urlaub im Baumhaus. Stilvolles Ambiente ist bei dem Urlaub im Baumhaus im Innviertel inklusive.

Jedes Baumhaus hat eine Größe von 35 qm, bietet Platz für jeweils zwei bis acht Personen und ist mit einer Kochnische, Essbereich, Schlafraum, Warm- und Kaltwasser, Dusche, WC und Balkon ausgestattet. Sie haben die Möglichkeit in der Sauna zu Relaxen oder sich mit einer entspannenden Massage verwöhnen zu lassen. Baumhaus-Urlaub gepaart mit Erholung oder Wellness, viel Freiraum und Erlebnismöglichkeiten für Kinder, eine Reise, die zum besonderen Erlebnis für Jung und Alt wird. Tipp: Eine umweltfreundliche wie stressfreie Anreise mit der Bahn ist zu diesem Reiseziel sehr gut möglich.

Baumhütten: komfortabel und modern.

Man muss nicht auf Komfort verzichten: Die Baumhütten sind modern und gemütlich eingerichtet. Foto: (c)Baumkronenweg

Urlaub im Baumhaus: Viele neue Destinationen entstehen

Dem Trend zu Spaß in der Natur folgte auch der süddeutsche Erlebnispark Tripsdrill. Nicht nur zahlreiche Attraktionen für Groß und Klein bietet der Freizeitpark. Neu im Angebot ist auch hier der Urlaub im Baumhaus. Fünf urig-schöne Häuser inmitten eines grünen Paradieses laden zum Urlaub im Baumhaus ein. Geeignet sind die Häuser für zwei bis maximal sechs Personen.

Weitere Angebote für einen romantisch-schönen Urlaub im Baumhaus finden Interessenten unter anderem im EXPO-Erlebniswald Schönhagen, Baumhaus-Urlaubs-Hotel Solling in Uslar, auf halber Strecke zwischen Kassel und Hannover. Auch im bayerischen Mönchsberg im Spessart oder in Rosenberg im Ellwanger Seenland bietet der Anbieter für Urlaub im Baumhaus, Wipfelglück, schöne Naturerlebnisse in Wipfellage.

Baumhaus-Urlaub: Nicht nur in Deutschland oder Österreich

Doch nicht nur unser Nachbarland Österreich und Deutschland selbst hat immer mehr Angebote für den Urlaub im Baumhaus. So findet der Frankreich-Fan einen rein ökologisch ausgerichteten Park mit insgesamt 13 architektonisch ansprechenden Baumhäusern. Nachhaltigkeit pur wird hier geboten. Angefangen bei den Häusern selbst, über die Stromerzeugung aus regenerativen Quellen über das Bio-Essen bis hin zur ökologisch-natürlichen Reinigung des Naturbade-Teiches wurde Vieles unternommen, um den Baumhaus-Urlaub in Südfrankreich so ökologisch wie möglich zu gestalten.

Schon der Aufstieg in die Wipfel ist aufregend.

Hoch in den Wipfeln: Schon der Aufstieg zum Baumhaus ist ein Erlebnis. Foto: (c)Baumkronenweg

Spektakulär und besonders für Architekturliebhaber oder Design-Fans, die eine einzigartige Übernachtungsmöglichkeit mit Naturerlebnis pur bei einem Urlaub im Baumhaus genießen möchten, ist das süd-schwedische Treehotel zu empfehlen. Typisch schwedisch mit Baumhaus-Sauna, ist die Anlage von Brittas Pensionat unglaublich kreativ gestaltet. Dort wohnen Baumhaus-Urlauber in einem wie ein Vogelnest designten Baumhaus, ein anderes sieht einem frisch gelandeten Ufo ähnlich oder einer schicken Penthouse-Wohnung in Miniformat. Und alles ist 100 Prozent ökologisch. Vom Naturstrom über wassersparende Installationen im kleinen Bad, bis hin zur umweltfreundlichen Holzbehandlung.

Doch gleich, wo es Sie zum Urlaub im Baumhaus hinzieht, ein einmaliges, naturnahes Reiseerlebnis ist garantiert.

Anzeige

Tipps für Urlaub im Baumhaus

  • Das Angebot für einen Urlaub im Baumhaus im oberösterreichischen Baumkronenweg finden Sie hier: Baumkronenweg
  • Die Baumhaus-Urlaubs-Angebote und weitere Informationen zum Wipfelglück: wipfelglueck.de.
  • Das Angebot im norddeutschen Uslar: Baumhaus-Urlaub Solling.
  • Weitere Informationen zum Angebot Baumhaus-Urlaub im süddeutschen Cleebronn, unter: Tripsdrill
  • Südlich von Bordeaux inmitten eines Naturparks gelegen, bietet France-Ecotours ebenfalls einen wunderschönen Baumhaus-Urlaub an.
  • «Design meets Nature» heißt es in Schweden bei Treehotel. Impressionen und Buchung unter Treehotel.

Lust auf den Baumhaus-Urlaub im eigenen Garten bekommen? Dann hat vielleicht der Baumbaron die Lösung. Denn das Unternehmen hat sich auf privat wie gewerblich genutzte Baumhäuser spezialisiert.

Text: Jürgen Rösemeier, Quellen: www.schoene-urlaubsorte.net, www.baumkronenweg.at