Gästeblog

Gästeblog

  1. Home
  2.  › Gästeblog
Familienleben: Unser Leben ohne PlastikNadines ErfahrungsberichtWie eine Familie plastikfrei lebt

„Was vermissen Sie an Ihrem alten Leben am meisten?“ Das ist eine Frage, die mir immer wieder gestellt wird, wenn ich erzähle, dass ich ein Leben ohne Plastik führe. Und ganz ehrlich: Mir fällt nichts ein! Ich vermisse nichts, ich bereue nichts und ich habe auch nicht das Gefühl, auf irgendetwas verzichten zu müssen. 

Umweltaktivistin gibt arktischen Riesen Hoffnung
Hoffnung für die EisbärenUmweltaktivistin Stefanie Boehm, kämpft für die weißen Riesen

Ein aussterbender 08/15-Eisbär hat keine Auswahl seiner Todesart. Zu „Trophäenjagd“ und „verhungern“ gesellt sich mitunter „Tod durch organisatorische Gründe“: Dieser Alptraum ist aber lediglich Grönland-Eisbären die zufällig auf Island stranden, vorbehalten. 
Weiterlesen

Anzeige
Grüner Putzen – Natürliche Reinigungsmittel selbst gemacht
Autorin Inés Hermann verrät uns wie es gehtGrüner Putzen – Natürliche Reinigungsmittel selbst gemacht

Als ich mich daranmachte, meine Rezepte aufzuschreiben, war es meine Absicht, den LeserInnen umweltschonende und natürliche Alternativen zu industriell gefertigten Reinigern vorzustellen. Viele Jahre habe ich mich intensiv mit dieser Thematik befasst, nun galt es, meine bewährten Rezepte auszuformulieren und auch die Wirkungsweise genau aufzuzeigen. Nach weiterer, eingehender Recherche arbeitete ich meine Rezepturen noch detailreicher aus und stellte fest, dass diese letztendlich nicht nur umweltfreundlich, preiswert und gesundheitsschonend, sondern auch verpackungsfrei und viele auch vegan sind.
Weiterlesen

Afrika anders erleben – eine Reise jenseits des Tourismus
“As Friends to Kenya“Afrika anders erleben – eine Reise jenseits des Tourismus

„Mir selbst etwas Besonderes gönnen“ – mit diesem Wunsch begann mein Abenteuer „Afrika“. Zusammen mit neun Frauen aus ganz Deutschland machte ich mich auf den Weg. Die Sonne Afrikas, das satte Grün und die rote Erde waren meine ersten Eindrücke, als ich in Kenia angekommen war und wir von Nairobi Richtung Südwesten fuhren. 
Weiterlesen

Anzeige
Eine Familie zieht in den Wald
Wir hier draußenEine Familie zieht in den Wald

Natürlich habe ich Ideologien, sogar einige. Aber ich habe auch einen Alltag, ich muss mich jeden Tag aufs Neue um meine Existenz kümmern. Vor sechs Jahren sind meine Familie und ich in den Wald gezogen, wo wir uns, ganz wie die Pioniere vergangener Zeiten, angesiedelt und ein Holzhaus gebaut haben. Wir wollten unsere Vorstellungen und Ideen in unser Alltagsleben integrieren. Hier einige der Dinge, die ich durch diese Erfahrung gelernt habe:
Weiterlesen

Kulturpflanze Hanf - 10 Dinge, die du noch nicht über Cannabis wusstestKulturpflanze Hanf10 Dinge, die du noch nicht über Cannabis wusstest

Man kann es sich morgens über das Müsli streuen, sich damit eincremen, es anziehen, sich reinsetzen, damit zur Arbeit fahren, darauf schreiben, ein Haus bauen und vielleicht dabei die Welt verändern. Die Rede ist von Hanf. Der mögliche Missbrauch als Rauschmittel bescherte der uralten Nutzpflanze einen negativen Ruf. Zu Unrecht, findet Janika Takats, Geschäftsführerin des Medienunternehmens sens media. Ihr Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Jahrhunderte alte Wissen über das Gewächs mit Schmuddelimage in die Gegenwart zu bringen.

Anzeige
Anzeige
... mehr Artikel