Jetzt deine Frage stellen © kapsas (iStock / thinkstockphotos)
Jetzt Leserfrage einreichen!

Diskutieren Sie jetzt mit! Janine Steeger stellt Ihre Fragen an die Textilindustrie!

Gibt es etwas, dass Sie schon immer über die Textilindustrie wissen wollten? Ob Kinderarbeit, CO2-Belastung oder Chemie in den Stoffen, jetzt haben Sie die Chance eine Antwort zu bekommen! Auf der INNATEX 35 moderiert Janine Steeger die Paneldiskussion zum Thema Sozialstandards und stellt den Experten alle Fragen unserer Leser. Diskutieren Sie mit! 

Vom 2. bis zum 4. August 2014 findet in Hofheim-Wallau in der Nähe von Wiesbaden die INNATEX 35, die internationale Fachmesse für nachhaltige Textilien statt. Über 230 Modelabels zeigen dort ihre Kollektionen und auch wir von ecowoman.de sind vor Ort und vertreten dort Ihre Interessen, denn Moderatorin Janine Steeger stellt in der Paneldiskussion die Fragen unserer Leser. Auch Sie können Fragen einreichen!

Anzeige

Die INNATEX findet in Hofheim/Wallau statt. © INNATEX

Die INNATEX findet in Hofheim/Wallau statt. © INNATEX

Janine Steeger stellt Leserfragen

Im Rahmen der Paneldiskussion der INNATEX 35, die am 2. August stattfindet, wird die RTL-Explosiv-Moderatorin Janine Steeger, die einen eigenen Blog auf ecowoman.de hat, die Moderation übernehmen. Das Thema der Diskussionsrunde lautet „Sozialstandards“ und zu genau diesem Thema kann Janine Steeger den geladenen Vertreter der Textilbranche unter anderem Ihre Fragen stellen.

Eine Frage einzureichen, ist ganz einfach: Über die Kommentarfunktion unter diesem Artikel haben Sie die Möglichkeit, Ihre Impulse für die Paneldiskussion zu geben. Was hat Sie schon immer an der Textilindustrie interessiert? Gibt es Dinge, die Sie für intransparent halten? Gibt es Missstände, auf die Sie aufmerksam machen wollen?  Wir freuen uns schon auf Ihre Ideen und Anregungen und eine spannende Diskussion rund um das Thema „Sozialstandards“ in der Textilbranche.

Text: Kristina Reiß