Bauen

Passivhaus, Holzhaus, Recycling-Haus – Bauen oder sanieren Sie Ihr Haus mit umweltverträglichen Materialien, wie zum Beispiel Holz, schont das nicht nur die Umwelt und Ressourcen, es dient zugleich dem Klimaschutz. Ist erst einmal das Grundstück gefunden, geht es an die Planung. Sie suchen nach Tipps zum umweltfreundlichen Bauen und Sanieren? Hier finden Sie viele Informationen und Hinweise zu diesem wichtigen Thema.

  1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Bauen
Energiesparlampen: Gut für Geldbeutel, schlecht für Umwelt?

Weniger Energiekosten, längere Lebensdauer, aber schlecht für die Umwelt und den Menschen: Die Vorteile der Energiesparlampe liegen auf der Hand. Aber Ästhetik, Quecksilber und neu entdeckte krebserregende Dämpfe machen die Menschen unsicher. Manche fordern sogar die Aussetzung des Glühlampenverbots.

Recycling: Gut für die Umwelt und reduziert Kosten
Recycling: Gut für die Umwelt und reduziert Kosten

Wer Wertstoffe konsequent recycelt lebt nachhaltig, denn er schont Umwelt, Klima und Ressourcen. Infos und Tipps, zur richtigen Müllentsorgung und dem richtigen Recycling, finden Sie hier.
Weiterlesen

Anzeige
Durch Thermografie die Energie-Kosten senken
Thermografie AufnahmenKosten für Heizung und Energie sparen

Wer Kosten für Heizung und Energie sparen will sollte den Zustand seines Hauses auf Wärmelecks kontrollieren lassen. Thermografie-Aufnahmen garantieren dabei das rasche Auffinden der Schwachstellen.
Weiterlesen

Hausbau: mit KfW-Effizienzstandard bauen Sie nachhaltig
Hausbau: mit KfW-Effizienzstandard bauen Sie nachhaltig

Neu bauen oder Altbau sanieren nach KfW-Effizienzstandard ist nicht nur schön für Ihren Geldbeutel, sondern auch für Umwelt und Klima. Je nach Effizienzgrad, sparen Sie Jahr für Jahr in einem KfW-Haus richtig viel Energie ein. Im Idealfall, dem Passivhaus, zahlen Sie nie wieder Energiekosten.
Weiterlesen

Anzeige
Ökologisch und umweltfreundlich Dämmen, klimafreundlich Heizen
Ökologisch und umweltfreundlich Dämmen, klimafreundlich Heizen

Ökologische Dämmstoffe stehen synthetischen Dämmstoffen in nichts nach. Mehr noch. Oftmals sind sie nachhaltiger hergestellt und sorgen auf jeden Fall für ein gesundes Wohlfühlklima. Denn: Das natürlich gedämmte Haus atmet. Wer ein klimafreundliches Haus will, muss aber auch an die Heizung denken.
Weiterlesen

Umwelt-TippWasser sparen und Energiekosten senken

Energiesparlampen benutzen, das Ladegerät nach Ladevorgang aus der Steckdose ziehen, Licht nicht unnötig brennen lassen und sparsameren Duschkopf installieren. Diese und weitere einfache Mittel sparen Energie und Ressourcen, schonen die Umwelt und senken Ihre Kosten.

Anzeige
Anzeige
... mehr Artikel