1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Bauen
© Woche der Sonne
Sparen mit Pellets & Solarenergie

Solar & Pellets im Fokus: Erfolgreiche Woche der Sonne 2014

Die Woche der Sonne ist jedes Jahr ein Highlight, wenn es um erneuerbare Energien und Verbraucherinformation geht. Auch 2014 konnten sich Interessierte wieder darüber informieren, wie sie mit Solarenergie und Pellets Geld sparen können.

Die Woche der Sonne war auch im Jahr 2014 wieder ein voller Erfolg. Ungefähr 1.000 Veranstalter erreichten an 5.000 Terminen das zweitbeste Veranstaltungsergebnis seit dem die Kampagne vor acht Jahren gestartet ist. Vom 9. bis zum 18. Mai 2014 informierten auch in diesem Jahr Experten unter dem Motto „Pellets und Solar sparen Träume wahr“ Menschen aus ganz Deutschland darüber, wie sie mit eine Solaranlage und einem Pelletheizsystem ihre Energiekosten reduzieren können, denn wer Geld bei Strom, Warmwasser und Heizung spart, kann sich damit andere Träume erfüllen.

Anzeige

Photovoltaik ist kinderleicht. © Woche der Sonne

Photovoltaik ist kinderleicht. © Woche der Sonne

Erneuerbare Energie schnell & leicht erklärt

Wibke Korf, die Projektleiterin der Woche der Sonne, erklärt: „Wir haben uns in diesem Jahr für ein Kampagnenmotto entschieden, das die Emotionen anspricht. Wo sonst der Kunde vorwiegend mit technischen Details konfrontiert wird, haben wir bei der Argumentation neue Akzente gesetzt und bieten so Installateuren für Solar-und Pellettechnik andere Möglichkeiten der Kundenansprache.“ Die Aktionswoche „Woche der Sonne“ wurde im Jahr 2007 vom Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW_Solar) ins Leben gerufen. Seit dem Jahr 2013 findet sie in enger Kooperation mit dem Deutschen Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) statt.

Quelle: Woche der Sonne
Text: Kristina Reiß

Anzeige