1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Deko
Ostereinest: Fest an Ostern schöne Deko-Ideen
Basteln zu Ostern

Basteln: Wunderschöne Deko-Ideen zu Ostern

Ostereiernest selber basteln. Mit dieser schönen Deko-Idee wird das Frühstück an Ostern zu einem farbenfrohen Fest-Highlight.

Nichts macht Kindern und Erwachsenen mehr Freude, als für das Fest an Ostern schöne Deko-Ideen selber zu basteln. Besonders dekorativ ist das fröhliche Ostereiernest. Alles aus Holz und passend für sechs Eier plus Extra-Eierbecher. Mit den verdünnten Pastellfarben zieht ein erster Hauch von Frühling auf den Frühstückstisch an Ostern.

Anzeige

Material für das Ostereiernest: Das wird gebraucht:

Ostern basteln Osternest

So hübsch sieht das ganze dann aus.

  • Sperrholz, 1 cm stark, A4
  • Sperrholz, 5 mm stark, A3
  • 3 Holzkugeln, ø 2 cm (Füße)
  • Acrylfarbe in Violett, Hellblau, Weiß, Gelb und Hellgrün
  • Organzaband in Hellblau, 1 cm breit, 20 cm lang
  • kleine Stoffblüte in Blau (Vergissmeinnicht)
  • Bohrer, ø 6 mm

Und so geht's:

  1. Die Einzelteile aussägen, nur der Hennenkörper wird aus dickem Sperrholz angefertigt. In die Blütenform kleine Löcher bohren und von diesen aus die Eihalterungen kreisrund aussägen. Alle Kanten gut abschmirgeln.
  2. Nun die Einzelteile mit verdünnter Farbe bemalen. Den Hennenkörper an den Rändern mit blauer Farbe schattieren, den Kamm im unteren Bereich blau absetzen. Die Punkte werden mit einem Schaschlikstäbchen aufgetupft.
  3. Die bemalten Holzkugeln an den auf der Vorlage markierten Stellen unter die Blütenform kleben. Die Henne zusammenfügen und das Tier auf die Blüte leimen. Die Schleife und das Blümchen aufkleben.

Hier die Vorlage zum downloaden

Anzeige

Ecowoman Tipp: Mehr schöne Bastelideen zu Ostern:

Frühling und Ostern Bastel- und Dekoideen für Groß und Klein, Verlag Topp, 9,99 Euro

Textquelle: Frechverlag, Bildquelle: Frechverlag, © Arne Trautmann thinkstock, Autor: Ulrike Rensch