1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Garten
Chili, Karotte, Tomaten gehören neben Zwiebeln und Brokkoli zu den angebotenen Sorten © BEAF
Schenken mit Sinn

Verpackung mit Mehrwert: Samenpapier Eden's Paper

Weihnachten hat sich ja generell zu einer Art Mutter aller Materialschlachten entwickelt – allein die Papiertonnen quellen nach den Feiertagen üblicherweise über…

Da kommt die geniale Idee von der britischen Designagentur BEAF gerade recht: Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter wird hier gerade ein ganz neues Geschenkpapier vorgestellt, das besonders nach Weihnachten (oder Geburtstagen oder wann immer man Geschenke verpackt) so richtig Freude macht.

Anzeige

Feines Geschenkpapier: Komplett recycelbar in einem Topf mit Erde © BEAF

Feines Geschenkpapier: Komplett recycelbar in einem Topf mit Erde © BEAF

Eden’s Paper ist nämlich zu 100 Prozent pflanzbar – die Samen sind in sieben Lagen Tissue-Papier eingebettet auf der Rückseite des Papiers, das natürlich attraktiv mit dem Gemüse bedruckt ist, das dann später sprießen wird. Die Samen werden in einem speziell entwickelten Prägeverfahren eingebracht, so dass kein Leim zum Einsatz kommen muss. Außerdem sind sie gleich so arrangiert, dass das Gemüse später in geraden Reihen wächst.

Derzeit gibt’s Eden’s Paper in den “Geschmacksrichtungen” Chili, Brokkoli, Karotte, Tomate und Zwiebel, weitere Gemüsesorten, Kräuter und Blumen werden folgen. Eine richtig schöne – und nachhaltige Idee.

Anzeige

    Quelle: BEAF
    Text: mara